Schwindel. Schwanger trotz Pille?

4 Antworten

Die Pille ist wirklich sehr sicher, lass' dich im Internet bloß nicht verrückt machen von den Leuten, die angeblich trotz zuverlässiger Pilleneinnahme schwanger geworden sind. Ich hatte vor einigen Monaten auch öfter Schwindelanfälle, v.a. morgens und abends, dann war meine seit Jahren konstante Periode auch noch extrem schwach. Natürlich bildete ich mir gleich das Schlimmste ein. Schwangerschaftstest -> negativ!

Also warte doch erstmal ab, ob du deine Periode so wie immer bekommst. Dann würde ich mir eigentlich keine Sorgen mehr machen. Solltest du immer noch zweifeln, kauf dir einen Urintest in der Apotheke - selbst wenn der positiv ausfällt, bleiben dir zeitlich immer noch alle Handlungsoptionen.

Hallo, keinem Menschen ist extrem schwindlig, weil er schwanger ist. Dieses Symptom ist mir nicht bekannt. Du hast viel geschrieben, aber leider nicht den Namen Deiner Pille aufgeführt. Lies Dir mal genau die Nebenwirkungen auf dem Beipackzettel durch, evtl. sind da ja derartige Symptome (Schwindel, Verdauungsstörungen = Durchfall) aufgeführt. lg Gerda

Ich nehme die "Belara". Und das ist auch erst die dritte Palette die ich davon quasi genommen habe. Habe davor die Pille gewechselt. Ich werde mal in den Beipackzettel schauen. Dankeschön!

0

An eine Schwangerschaft glaube ich eher nicht. Ich habe auch noch nie gehört, dass einem in der Schwangerschaft schwindelig wird. Es muss eine andere Ursache haben. Vielleicht sollte dich doch mal dein Hausarzt genauer untersuchen. Ein Bluttest wäre eine Möglichkeit um zu schauen, ob da noch etwas anderes ist. Oder, wie schon erwähnt, dass die Pille eventuell Schwindel als Nebenwirkungen hat. Das kann natürlich auch sein.

schwanger trotz pille wenn ich nach der einnahme durchfall hatte?

Ich habe die Pille um 18.00 Uhr genommen und ca. 2 Stunden später hatte ich leichten Durchfall (weis nicht ob es richtiger durchfall war weil ich drucken musste war aber trotzdem komisch wässrig) und hatte dann später GV ohne Kondom. Kann es sein das ich jetzt schwanger bin weil die pille nicht mehr gewirkt hat? Hab richtig Angst und hab am Mittwoch auch schon einen FA Termin.

Danke schonmal im Vorraus für nette Antworten:-) Hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

...zur Frage

überfällige periode oder anderes?

hallo, bin seit 19 tagen überfällig, 5 SST negativ! habe im januar mit meiner regel die pille angefangen, 2 wochen genommen und dann mal 2 tage vergessen dann normal noch 2 tage tage genommen dann hab ich einfach abgesetzt weil sie mir nicht gut getan hat, nun warte ich auf meine blutung . am 12. februar 2016 hätte ich sie bekommen sollen aber nichts. hunger, unterleibsziehen manchmal und brustspannen aber laut test bin ich nicht schwanger was ist nur los. GV hatte ich 1 mal in der zeit mit kondom und pille verhütet am 26.1. 2016 bitte um ratschläge und nicht sagen geh zum arzt, mache ich am montag aber die warterrei macht mich verrückt :(((( PS. angfang februar war ich erkätet habe grippostad und aspirin complex genommen

...zur Frage

Nach GV Tampon benutzt, nehme Pille, kann ich schwanger werden ?

Hallo, ich nehme seid vier Tagen die Pille Chariva. Habe heute das erste mal mit meinem Freunde ohne Kondom geschlafen, da ich aber meine Tage habe, hab ich so 3-4 min nach dem GV ein Tampon benutzt. Auf der Decke war etwas Ausfluss aber mit Blut gemischt ich weis jetzt nicht ob das Sperma rausgeflossen ist oder nicht. Er ist sich sicher dass da nichts passiert ist und es rausgeflossen ist bin mir aber sehr unsicher. Falls dem nicht so war, könnte ich schwanger werden ? (ich bin 19 Jahre alt)

...zur Frage

Schwanger trotz Pille oder nur Einbildung?

Hallo,

ich nehme seit knapp 2 Jahre die Pille(Evaluna30) und auch regelmäßig. Nun hatte ich 2 Tage nach der Pillenpause das erste Mal ohne zusätzliches Kondom Geschlechtsverkehr (an den 2 Tagen habe ich die Pille genommen). Trotzdem habe ich irgendwie ziemlich Panik, dass ich schwanger sein könnte.. Kann es sein, dass ich mir bestimmte Symptome einbilde, wie z.B. Brustspannen? Also übel ist mir nicht oder so.

...zur Frage

pille 3.Woche durchfall

Hallo, Ich habe gestern um 19 uhr die Pille (maxim) genommen und gegen 21 uhr durchfall bekommen nun habe ich aber keine nachgenommen und heute ganz normal wieder um 19 uhr die Pille genommen. Mir ist klar das das wohl nicht der richtige Weg war, ich hab in dem Moment aber nicht drüber nachgedacht. Meine Frage ist nun wie lange dauert es bis ich wieder geschützt bin? Diesen Samstag ist der letzte Einnahmetag.

...zur Frage

Bin ich jetzt schwanger!?

Hallo. Ich hatte Gestern das erste mal mit meinem Freund Sex. Ich nehme noch nicht die Pille aber wir haben ein Kondom benutzt. Allerdings ist die runtergerutscht als sein Penis schon draußen war, da das Kondom sehr glitschig war. Nun frage ich mich ob n dem Kondom zu viel Sperma war und es vielleicht noch wärend dem Verkehr übergelaufen sein könnte?? Außerdem wollten mein Freund und ich heute Abewnd wieder miteinander schlafen allerdings nur wieder mit Kondom, kann ich mich auf das Kondom als verhütungsmittel verlassen? Ich hatte aber auch vor einer Woche meine Periode und habe gelesen das der eisprung erst 2 wochen nach dem ersten Blutungstag statt findet und dass vorher die die Möglichkeit schwanger zu werden gering ist. Ist es daher unwarscheinlich das ich schwanger werden könnte??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?