schwindel, Ohnmachts gefühl, herzrasen, taube glieder...

2 Antworten

Ich meinte natürlich linker arm! Ahh und Benommenheit im kopf und Kopfschmerzen kommen auch dazu. Schreiben vom Handy und es ist etwas schwierig mit denn tasten am Display :-D sorry.

Ich würde dir zu einer Untersuchung bei einem Neurologen raten. Mit der Halswirbelsäule ist ja anscheinend alles in Ordnung. Das Taubheitsgefühl im Arm und die Sehstörung können aber auch neurologische Ursache haben. Hitzegefühl, Schwindel, Herzrasen und Zittern können dagegen von einer Panikattacke kommen, da du dir natürlich in dem Moment große Sorgen machst, weil du die Ursache deiner Symptome nicht kennst und auch nicht weißt, was weiter mit dir passiert und was du dagegen machen kannst. Gerade als Mutter von kleinen Kindern reagiert man da besonders sensibel.

Ein Neurologe kann auch beurteilen, ob es sich vielleicht um Migräne mit Aura bei dir handeln könnte. Sehstörungen und einseitige Taubheitsgefühle in Kombination mit Kopfschmerzen können ein Anzeichen dafür sein. Als ich die ersten Male eine Migräneaura mit Sehstörungen und Taubheitsgefühlen hatte, bekam ich auch Panik mit Herzrasen, Ohnmachtsgefühlen und Zittern. Erst seit mir ein Neurologe bestätigt hat, dass das „nur“ eine Migräne mit Aura ist – also nichts gefährliches – habe ich keine Panik mehr.

Hier kannst du dich über die Migräneaura informieren:

http://www.migraeneliga-deutschland.de/die-auraphase.htm

Wenn man die Veranlagung zu Migräne (mit oder ohne Aura) hat, dann können - unter anderem - Stress und zu wenig oder unregelmäßiger Schlaf ein Auslöser dafür sein. Vielleicht ist das bei dir der Fall.

Vielen lieben Dank... ich werd das gleich morgen in Angriff nehmen :-)

0

neurodermitis schub

hallöchen

ich habe einen neurodermitis schub .kopf und oberkörper. weiss diesesmal den ausslöser nicht so wirklich...schokolade vor zwei tagen? weißbrot gestern? ich habe echt keinen plan. kann morgen früh sponatn in die sprechstunde beim hautarzt kommen. habe jetzt gebadet (Wie imme rzu heiß, aber die hitze ist angenehm,wenn es kurz wehtut statt zu jucken) und mich mit meiner cortisoncreme eingecremt. trotzem blüht die haut noch. kann ich noch etwas tun? mich stört dieses brennende/glühende gefühl.

...zur Frage

Was könnte das sein: Gefühl "einzutrüben", Umgebungslautstärke nahm ab...

Hallo,

vor einiger Zeit passierte mir folgendes:

Ich fuhr mit meinem Bruder Auto, auf einmal hatte ich ein absolut komisches Gefühl...Ich bemerkte, dass ich plötzlich alles leiser wahrnahm und mir war wie als ob ich gleich das Bewusstsein verliere...Konnte aber meinen Bruder noch warnen das Lenkrad zu halten... Ich trübte für ca. 3 s ein und war danach wieder da... Ich war den gesamten Tag einfach total fertig...Ich mein...was wäre passiert, wenn wir nicht auf so einer kleinen unbefahrenen Straße gewesen wären... Wahnsinn...

Das Ding ist einfach...Ich hatte an jenem Tag genug getrunken und gegessen, bin weder Diabetiker, noch ist etwas Anderes bekannt... Ich bin 21 Jahre alt... Hm und...in letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass meine Hände keine Kraft mehr haben... =( aber mein Freund sagt, dass ich genug und kraftvoll drücken kann... Das macht mir alles Sorgen... beim Arzt war ich ja auch schon... aber dieser fand nichts... =(

Habt ihr einen Rat, in welche Richtung das gehen kann...

vielen Dank schonmal...

...zur Frage

Woher kam die Ohnmacht nach Lipomentfernung?

Hallo Leute, man hat mir vor 2 Tagen ein kleines Lipom am Schlüsselbein entfernt (örtliche Betäubung). Nachdem man mich an der Stelle betäubt (geringe Dosierung) hat, habe ich Herzrasen bekommen und mir ist schwindelig geworden. Nach diesem kleinen Eingriff durfte ich nach Hause gehen. Ich bin jedoch noch im Krankenhaus in Ohnmacht gefallen. Weiß jemand, woher das kommen kann?

Vielen Dank schonmal im Voraus☺

...zur Frage

Herzproblem?

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen, und zwar bin ich 20 Jahre alt habe 5 Jahre geraucht und seit September am Wochenende angefangen sehr stark Alkohol zu trinken und Party zu machen. Es fing so an, dass ich Anfang April Nachts schmerzen in der linken Seite der unternen Rippen hatte die schmerzen hörten nicht auf sodass ich nicht einschlafen konnte, dann hatte ich auf einmal das Gefühl das ich Atemnot hatte und ich bin dann auch vor Panik sofort aufgestanden und bekam Herzrasen so stark dass ich dachte das mein Brustkorb zersprengt. Nachdem Herzrasen bekam ich unglaubliche schmerzen in der Brust - Herzgegend auch öfters so ein ziehen in den Armen und im Hals, auch mal Kopfschmerzen auch so ein Vibrieren in der Brustgegend. Die nächsten Tage wurden dann schlimm ich konnte öfters nicht schlafen und ich hab halt gémerkt dass die Augen ziemlich rot wurden also meine Adern sind dort geplatzt was mir eigentlich noch nie passiert ist. Ich spüre mein Körper so internsiv jedes ziehen stechen oder wenn ich auch kaltes Wasser trinken spüre ich es wie es runtergeht und es kalt ist. Ich bin dann auch zum Arzt gegangen und hab auch ein EKG gemacht und Blut abgegeben und die meinten bei mir wäre alles in Ordung. Das konnte ich natürlich nicht glauben und bin zu einem anderen Azrt gegangen und er meinte das gleiche, dann bin ich ins Krankenhaus gegangen und die haben mit mir auch einen EKG, Blut abgeben + Röntgenbild vom Burstkorb gemacht und die meinten da ist nicht zu sehen bei den Lungen und Herzbereich. Ich fing dann an einen Langezit EKG zu machen dann wurde halt festegellst dass mein Herz unruhig schlägt und ich bekam s0olche Tabletten von Metohexal betablocker 47,5 mg. Die ich eigentlich jeden Tag nehmen soll aber ich ehrlich gesagt die nicht mehr nehmen weil es sich trd gleich anfühlt auch wenn ich die Tabletten nehme. Seitdem ich dieses Herzrasen hatte habe ich echte Schmerzen im Körper ich weiß wirklich nicht ob es wegen der Psyche liegt weil ich letztes Jahr echt private Probleme hatte die mich auch wirklich fertig gemacht haben oder ob ich mir irgendwelche Nerven eingeklemmt habe dass deswegen diese schmerzen und dieses intensive Gefühl habe. Ich merke zum Beispiel wenn ich ruhig sitze dass Kopf sehr stark hin und her bewegt in Herzrythmus oder dass ich manchmal so schwarz sehe vor den augen auch so in Herzrythmus es wird so leicht schwarz wenn vor den augen und verschwindet wieder und alles in Herztakt ist aber nicht immer so. Vor dem Herzrasen hatte ich 1 Woche davor eine Vollnarkse wegen mein Finger. Ich weiß nicht ob es wegen der Narkose, Psyche oder ein Gesundliches Problem liegt. Mir geht es echt sehr schlecht, habe das Gefühl das ich jeden Moment sterben könnte. Diese schmerzen, dieses stechen können einen echt umbringen auch am Rücken diesen druck.. Ich weiß nicht was ich machen soll, hat jemand vielleicht das gleiche Problem? Ich hab jetzt 3 Arzt Termine beim lungenarzt, Kardiologen und Orthopäden.

...zur Frage

Angst vor Ohnmacht wegen niedrigem Blutdruck?

Hallo ihr lieben,

Mein Name ist Florian und ich bin 17 Jahre alt.

ICh habe seit über drei Wochen eine bakterielle Infektion und habe ein Antibiotika verschrieben bekommen.

ICh "leide" seit letztem Jahr an einer Hypochondrischen Panik und Angststörung und mache mir zurzeit sehr sorgen undzwar habe ich seit einer Woche wieder einen sehr niedrig Blutdruck meist um die 100 zu 55 im Durchschnitt und soll nun ein Antibiotika nehmen namens Aluid Pharma " Cefpodoxim 200 Al ". Ich habe jetzt schon viel gelesen das bei diesem Antibiotika sehr häufig Schwindel und niedriger Blutdruck Eintritt und ich habe so Angst vor kontrolllosigkeit und Ohnmacht.

Ht jemand Erfahrungen damit oder kann mir Tipps geben.

Liebste grüße an alle Helfer <3

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?