schwindel ,kopfschmerzen,probleme mit dem gucken kein appetit

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hallo paufiet, du solltest den Arzt wechseln, solchen Arzt hatte ich auch jahrelang, hat überhapt keine Beschwerden die ich hatte mit einer Handbewegung und Spruch abgetan, bis es beinahe zu Spät war. Ich bitte dich wechsle den Arzt, suche dir einen gute Bei jameda aus, das ist ein Ärzte Bewertungsportal, da habe ich meine neuen ser guten Ärzte gefunden

hier der Link. : http://www.jameda.de

Gruß und viel Erfolg beim suchen Mahut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest unbedingt noch mal zum Arzt gehen, der kann doch nicht sagen es ist alles in Ordnung, wenn du Beschwerden hast, dann muss er dich an einen anderen Arzt mit überweisen und der Ursachen auf den Grund gehen. Alles hat ein Grund und wenn nur der PUP verquer sitzt. Na solche Ärzte kann ich gut leiden, die ihre Pat. nicht ernst nehmen. Da hilft nur Arzt wechseln!!!!!!

LG Bobbys :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt übel. Geh doch bitte zum Neurologen und sprich den mal zusätzlich drauf an, ob du Migräne haben könntest. Auch Depressionen verursachen Schwindel zB. Der Neuro ist der beste Ansprechpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?