Schwindel durch Psyche?

1 Antwort

Hallo. Die Ursachen für Schwindel sind vielfältig. Dauert er länger an, würde ich unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Ich habe auch jeden Tag Schwindel! Man hat bei mir wirklich vieles untersucht: HWS, neurologische Ursachen, Herz, Kiefer & Zähne, Ohren, Blutwerte etc. Bei mir kamen auch mehrere Sachen raus wie Kreislaufprobleme (niedriger Blutdruck + Tachykardie), starke Verspannungen im Nackenbereich, Eisenmangelanämie.

Und ja bei Schwindel spielt oft Psyche eine Rolle.. Aber wenn du auf Nummer sicher gehen willst, solltest du die Ursache für den Schwindel abklären lassen. Weil du beschreibst ja, dass es bei Bewegungen stärker wird.. LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo! Danke für deine Antowort. Bei mit wurde im Sommer ebenfalls ein EKG gemacht, bei dem alles in Ordnung war. Eisen und alle Blutwerte passen auch. Ich dachte mir auch schon, dass es von einem verspannten Nacken kommen kann. Mein Nacken ist glaube ich sehr verspannt, weil ich den ganzen Tag in der Schule sitze und nachher ich auch nicht viel Bewegjng mache. Wenn ich liege bzw. mein Nacken entspannt ist, wird der Schwindel leichter. Ich habe dabei aber keine Nackenschmerzen.

1
@Stefan2123

Gerne. Ja Schwindel kann wirklich durch verspannte Muskeln vor allem im Nackenbereich hervorgerufen werden. Ich bin auch extrem verspannt, weil ich jeden Tag lerne und mich kaum bewege.

Dann leg öfters eine Wärmeauflage (Wärmepflaster, Wärmesalbe, Wärmeflasche etc.) auf den Nacken. LG :)

1

Was möchtest Du wissen?