Schwindel beim Sitzen - Was ist das?

1 Antwort

Das könnte vom langen Sitzen ohne sonderlich weitere Bewegung kommen. Wenn du unter dem Tisch häufiger deine Füße bewegst - eine Art Pumpbewegung machst, womit die Waden bewegt werden, damit das Blut besser hochgepumpt wird - könnte es besser werden. Außerdem wäre ein Sisselkissen ( sieht aus wie ein platter Ball) hilfreich, damit kann man nicht still sitzen - ist immer mit Ausgleichsbewegungen beschäftigt und so bewegt man sich mehr ... der Kreislauf bleibt "in Gange".

Was möchtest Du wissen?