Schwierig zu definierende Rippen/Brustschmerzen

2 Antworten

Hallo Martin,

der seitliche Sturz hat sehr wahrscheinlich verursacht, dass Deine Rippen die Brustwirbel des Rückens etwas verdreht haben. Dadurch sind Nerven, die vom Rückenmark durch den Spalt zwischen den Wirbeln liegen, durch die Fehlstellung eingeengt. Daher ist auch die Muskelatur automatisch vom Körper her zur Sicherheit angespannter und bringt die Körperseite auch etwas zur seitlichen Neigung.

Am besten und schnellsten würde eine Justierung der Brustwirbelsäule, Lockerung der Rippen und eventuell auch zusätzlich 3 Hebegriffe helfen. Die Muskelatur würde sich dann, wenn die Nerven durch die richtige Stellung der Wirbel wieder frei sind, auch lockern und Du hättest wieder einen graden Gang.

LG

Octawianus

Hallo Martin,

Dies könnte auch auf eine Intercostalneuralgie hinweisen. Da verlaufen die Schmerzen meist genau unter dem Rippenbogen und können auch Atembeschwerden verursachen. Das kann ein Orthopäde feststellen (und lass dich nicht damit abspeissen, dass das selten wär! Dann lieber eine 2. Meinung; so war's zumindest bei mir^^)

VG

Was möchtest Du wissen?