schwere schnittverletzung im gesicht

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ich kann gar nicht verstehen, weshalb man Ihren Mann mit der Entzündung operiert hat. Mein Mann hatte auch so eine Drüsenentzündung, aber erst als sie durch Antibiotika abgeschwollen war, wurde operiert. Natürlich kann die Entzündung bei ihrem Mann so nicht heilen. Versuchen sie es mal mit Folsäure und B-Vitaminkapseln. Die sind für die Wundheilung und die Zellteilung der Blutplättchen wichtig. Außerdem vielleicht eine Wundcreme für Babies und das Wundpuder, das man eigentlich zur Versorgung von Nabelentbindung bei Säuglingen benutzt. Alles ist dann steril und die Wundheilung könnte vorwärts schreiten.

Was möchtest Du wissen?