schwere arme und beine

1 Antwort

Ähnlich erging es mir vor 2-3 Jahren, war auch immer Müde und fühlte mich immer so als ob es mich in den Boden zog, es stellte sich dann nachdem ich heftiges Vorhofflimmern bekommen habe, das bei mir meine Mitralklappe (Herzklappe) kaputt war, nachdem ich dann operiert wurde und sie ausgetauscht wurde, war alles wieder in Ordnung, Cyracus, schrieb ja schon von einer Herzmuskelentzündung, ich hatte vermutlich eine Endokarditis an meiner Herzklappe. Also gehe zum Arzt und lasse dich Untersuchen.

Häufig schwere Arme und Beine - was dagegen tun?

Ich hab oft das Gefühl, dass meine Arme und Beine richtig schwer sind, so wie bei einer Erkältung, nur dass mir ansonsten nichts fehlt. Was kann das sein und muss ich damit zum Arzt?

...zur Frage

Wieso schlafen Arme und Beine ein?

Ich wache oft mit eingeschlafenem Arm und Bein auf. Woran liegt das? Wieso schlafen die Arme und Beine überhaupt ein?

...zur Frage

Mein Körper fühlt sich verzerrt an, was kann ich tun?

Es ist wirklich schwer zu beschreiben. Mein Körper fühlt sich gerade total falsch an, irgendwie verzerrt, als wären die Arme und Beine fiel zu lang, und sie sind auch schwer, so wie wenn man sehr müde ist, aber ich fühle mich ansonsten fit. Was kann das sein und was mache ich dagegen?

...zur Frage

Magenschleimhautentzündung trotz normaler Blutwerte?

Hallo, ich habe seit ca. 2 Wochen Beschwerden mit meinem Magen. Es begann mit heftigen Magenschmerzen die immer wieder auftauchten, gerne auch mal Nachts. Eine Nacht war so schlimm, dass ich ins Krankenhaus bin... Mir wurde blut abgenommen, das war in Ordnung, und Ultraschall gemacht, dort war auch nichts zu erkennen. Meine Hausärztin hat mir ein Magensäure hemmendes Mittel verschrieben, trotzdem verspüre ich nun Sodbrennen, Völlegefühl und heute war mir extrem übel. Kann es sein, dass ich eine Magenschleimhautentzündung habe, trotzdem meine Blutwerte vollkommen unauffällig waren? In 2 Wochen habe ich einen Termin zur Magenspiegelung...

...zur Frage

Hab ich mir einen Nerv eingeklemmt? Taubheit (Kribbeln) in Armen & Beinen!

Hallo!

Am Freitag hatte ich starkes Badmintontraining! Abend bin ich dann noch in der Dusche ausgerutscht. Am nächsten Morgen bemerkte ich, dass ich etwas taube Beine bzw. Arme habe. Ich sitze von der Arbeit her jeden Tag sehr lange am Computer und habe deshalb öfters ein Zwicken im Bereich vom Steiß. Heute kribbeln meine Beine etwas aber das Taubheitsgefühl ist etwas weg. Hier meine Fragen: Könnte das wirklich ein eingeklemmter Nerv sein? Eventuell ein Bandscheibenvorfall? (sind die sympthome) wie findet der Arzt das herraus? erst mal zum normalen Arzt gehen? Wie geht das wieder weg und wird es behandelt? (z.b: sportpause, salben, tabletten) vielen lieben dank für eure hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?