Schwellung am Arm durch Mückenstich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Schwellungen hilft: die betroffene Hautstelle kühlen. Ein kühlendes Gel gegen Brandwunden und Insektenstiche beruhigt die juckende Schwellung. Ist dieses nicht zur Hand, tut es auch ein Coolpack oder ein feuchtes Tuch, das um die Stelle gewickelt wird. Treten nach einem Mückenstich starke allergische Reaktionen auf, sollte man sofort einen Arzt aufsuchen. Das gilt auch dann, wenn Mückenstiche nicht abheilen wollen.

Alles Gute von rulamann

Mit einem solchen Mückenstich ist nicht zu Spaßen. Ich hatte auch mal anfangs nur einen kleinen Stich, der Arm wurde immer dicker und am Ende war es dann eine Blutvergiftung.

Hmmmm, das klingt eher nach einer allergischen Reaktion http://www.stichheiler.de/content/de/Insektenstichallergie.html?XTCsid=cpsmpkcjb9n14d8j2n06u7na71 Das würde ich, falls das nochmal auftritt, auf jeden Fall abklären lassen!

Du solltest den Arm hochlagern und kühlen.

Gute Besserung wünscht dir Bobbys :)

Bobbys - hast du Erfahrung damit? Wie lange kann so etwas anhalten bis die Schwellung komplett ausgeheilt ist. Hab das schon eine Woche....

0
@Passions

Wenn das Dich so schwer beschäftigt würde ich einmal Hausmittel probieren http://www.mueckenstiche.net/Hausmittel
Es wird ja mit manchen versucht Zuckerwürfel....usw.
Wie lange die Abheilung dauert ist dann die Frage - weil wir ja nicht unbedingt wissen ob Du doch einmal dran kratzt und sich das Ganze deutlich entzündet.

0

Was möchtest Du wissen?