Schwarzer Fleck mit harter substanz und eiter gefüllt, was ist das?

1 Antwort

Hallo!

Das wird mit großer Wahrscheinlichkeit ein Furunkel oder eine andere Form einer Entzündung gewesen sein. Das kommt schon mal vor, dass sich Talgansammlungen oder Haarfollikel entzünden. Wenn die Eiteransammlungen nach der Heilung verschwunden sind, bleibt oft eine Vertiefung zurück.Wenn die Narbe verblasst, ist die Stelle nicht mehr auffällig.

Wenn das häufig geschieht, ist das Immunsystem oft leicht geschwächt. Manchmal reagiert die Haut auch auf bestimmte Stoffe in der Kleidung.

Auf jeden Fall hast du alles genau richtig gemacht bei der Behandlung!

Ich habe eine nässende Wunde, die "schwarz wird", was ist das? Hautkrebs? Zucker? Raucherbein?

Hallo liebe Mitglider, Ich mache mir seit ca. 3 Tagen riesige Sorgen, und zwar geht es um eine Wunde auf meinem Bein. Bitte, ich brauche wirklich Hilfe! Ich weiß nicht genau, wie lange es diese Wunde gibt, ich hab sie gestern erst richtig wahr genommen, aber später ist mir aufgefallen, dass ich seit 3 Tagen ständigen Juckreiz auf genau der Stelle habe. Ich habe das aber zu der Zeit nicht wirklich bewusst wahrgenommen, also habe ich mich gekratzt, dadurch wurde die wunde wahrscheinlich so groß, aber gestern ist mir aufgefallen, dass sich die Wunde schwarz färbt! Und das verängstigt mich wirklich sehr! Ich habe mit meiner Mutter, meinem Bruder etc. gesprochen, und diese Wunde gezeigt! Aber alle sagen was anderes, Meine Mutter sagt zum Beispiel, dass das ein "Raucherbein" sein könnte, mein Bruder sagt, ich sei wahrscheinlich zuckerkrank, und hätte wasser in händen und füßen, einige sagen auch, dass das HAUTKREBS sein könnte. Ich bin wirklich sehr geschockt! Ich wei3 ich muss zum Arzt gehen, aber ich habe Angst, mir ist es peinlich und ich kann erst am Montag zum Arzt, und bis dahin will ich mal nachfragen, was ihr darüber denkt, ob das schon mal jemand hatte oder sich jemand damit näher auskennt!! Bitte helft mir Ich zerbreche mir den Kopf! Zu mir; Ich bin 16 Jahre jung, ich bin wahrscheinlich stark übergewichtig, ich bin raucherin, bin eher unsportlich und bekomme auch nicht wirklich sehr viel Bewegung! Kann mir jemand helfen, ohne mir vorzuwerfen, dass es daran liegt, dass ich "Fett" bin? Ich habe ein Foto davon gemacht und wollte zum Schluss auch noch beifügen, dass die wunde stark zieht, und ein wenig schmerzt, aber aushaltbar und dass ich daneben eine Op-Narbe habe, aber diese Operation ist schon über ein Jahr her, kann es vielleicht trotzdem daran liegen? Kann mir bitte jemand weiterhelfen? Danke im vorraus, M.

...zur Frage

Schwarzer Streifen unter meinem Nagel (Krebs)?

Halli Hallöle :)

Also ich habe jetzt gerade festgestellt, dass ich an meiner linken Hand beim Mittelfinger einen schwarzen Streifen habe. Ich schätze ihn so auf ca. 0.5mm breit und 2-3mm lang.

Als kleine "Vorgeschichte", vor etwa dreiviertel Jahren habe ich mir genau diesen Finger in der Autotüre eingeklemmt. Er war sofort schwarz und als der Nagel abgefallen ist (nach ca. 1 Monat), hatte ich auch wieder etwa für einen Monat garkeinen Nagel. Der Nagel ist eigentlich gesund nachgewachsen, aber man sieht bis jetzt immernoch in der Mitte des Nagel solche weissen Rillen, die auch nicht rauswachsen.

Soo und wie schon gesagt, habe ich jetzt diesen schwarzen Streifen entdeckt und ich habe erst vor Kurzem mal von einem ähnlichen Fall online gelesen und diese Person hatte dann glaube ich einen speziellen Hautkrebs. Deshalb habe ich mal gegoogelt, was das sein könnte und da stand, dass man sofort zum Arzt gehen sollte, wenn man den Nagel nicht eingeklemmt oder sonstiges hat (in meinem Fall habe ich ihn nicht eingeklemmt). Und weil ich weiss, dass man sich nicht immer auf Google verlassen kann, wollte ich euch mal fragen, was ihr so zu diesem Thema meint. Meine Mutter will morgen schon meinem Hausarzt anrufen, aber ich will lieber noch ein wenig warten, weil ich auch erst beim Arzt war, weil ich evtl. Sulcus Ulnaris habe (ich wurde zum Neurologen überwiesen) und es mir unangenehm ist schon wieder zum Arzt zu gehen, weil es ist eh immer so, dass es dann nichts ist und jaa ich hoffe ihr wisst was ich meine :)

Noch eine kleine Zusatzinformation, die ich vergessen hatte:) Seit dem ich den Nagel eingeklemmt habe ist er empfindlicher als alle anderen Nägel.  Ich habe aber jetzt keine Veränderung der Empfindlichkeit meines Nagels bemerkt und es tut auch nicht wirklich weh, wenn ich darauf drücke.

Liebe Grüsse und schönen "Abend" 

Abby

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?