Schwarz vor Augen/Schwindel bei Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich beeinflusst das Rauchen auch den Alkoholpegel im Blut. Durch das Rauchen wird dem Körper Sauerstoff entzogen und es verschlimmert auch alle Symptome.

Ich habe auch mal geraucht und damals viel weniger vertragen und auch länger Katerstimmung, Kopfschmerzen als sonst. Rauchen und viel Alkohol ist für den Körper eine sehr große Belastung und kann gesundheitliche Schäden nach sich ziehen, wenn man sowas regelmäßig macht.

Es macht aber auch die Mischung. Als junges Mädchen habe ich bei einem Abschlussball ein Glas Wein getrunken und nach einem schnellen Tanz hatte ich großen Durst, es gab aber nur alkoholische Getränke, da habe ich ein Bier getrunken, ziemlich schnell.

Beim nächsten Tanz wurde mir plötzlich schlecht und ich bin aufs Klo, kam erst wieder zu mir, als sie mich suchten und nach mir riefen. Mein Freund schleppte mich dann ab und ich weiß noch erst kam eine Laterne und dann ein großer Baum, wo ich mich übergeben habe und dann ging es mir wieder gut.

Das war mir eine Lehre, ich habe nie wieder durcheinander getrunken und auch keine Mixgetränke. Sowas ist mir nie wieder passiert.

Komm gut über Weihnachten und ins neue Jahr und pass auf dich auf!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gekiryu
23.12.2016, 17:46

danke dir auch

1

Es gibt auch allergische Reaktionen auf Alkohol. Allergien können jederzeit plötzlich anfangen. Sei also etwas vorsichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst ganz einfach nur Besoffen, trinke nicht dann hast du auch keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gekiryu
23.12.2016, 12:43

nene also besoffen bin ich öfter diesmal wars bisschen anders :D

0

hinzukommt dass der raum relativ stickig war wegen dem rauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?