Schwangerschaftstesz nach abgesetzter Pille zuverlässig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, der Test wird davon nicht beeinflusst.

Schwangerschaftstests reagieren auf das Schwangerschaftshormon hCG, welches in der Pille ja gar nicht enthalten ist.

Solange ausreichend Zeit zwischen dem letzten fraglichen GV und dem Test liegt (ohne Einblick in den Zyklus sollten mindestens 18 Tage vergehen, ehe man testet), kann man sich auf das Ergebnis auch verlassen.

LG

Ich denke nicht, dass sich das irgendwas tut.

Wenn man normalerweise regelmäßig die Pille nimmt und sie einmal vergaß und deswegen schwanger wurde, dann sagt der Test auch dass man schwanger ist, wenn man ihn richtig anwendet. War zumindest bei meiner Cousine so. Pille vergessen - nach 3 Wochen Test gemacht, weil die Periode nicht kam - schwanger gewesen.

Dieses Hormon, wonach der Test sucht, produziert der Körper nur, wenn man schwanger ist, sonst nicht. So hatte es mir mal meine FA erklärt. Kann ich leider nur so wiedergeben.

du kannst ruhig einen Schwangerschaftstest machen, es hat keinen Einfluss das du die Pille genommen hast.

Ein Schwangerschaftstest wird nie durch die Pille beeinflusst. Er zeigt alles an was 19 Tage und länger her ist.

Die Pille hat keine Einfluss auf den Test, da du den ja auch machen kannst, wenn du die Pille regelmäßig nimmst bzw. genommen hast.

Was möchtest Du wissen?