Schwangerschaftstest negativ, Regel bleibt trotzdem aus?!?

2 Antworten

Hallo Lilliemausi,

wie shivania hier schon richtig bemerkt hat, könnte es alles sein. Das Ausbleiben der Regel heißt nicht, dass du schwanger bist. Es heißt aber auch nicht, dass du nicht schwanger bist :) vgl. hier: http://amenorrhoe.net/ Du solltest, wie dir dort übrigens auch empfohlen wird, zum FA gehen und das dort abklären lassen. Eine SS ist in so kurzer Zeit noch nicht sichtbar auf dem Ultraschall.

Alles gute :)

Vielleicht machst du dir auch nur zu viel Stress und deshalb lässt deine Periode auf sich warten. Geh zum Frauenarzt und lass einen Test machen, damit du Gewissheit hast!

1woche überfällig - test negativ - nun seit 2 tagen schmierblutung!

Habe seit 1 monat die pille abgesetzt da mein körper sie nicht mehr vertragen konnte - nun bin ich seit 1 woche überfällig !! Laut test bin ich nicht schwanger! Seit 2tagen hab ich leichte schmierblutung & weiss echt nicht ob der test doch falsch war!! Kennt jemand die situation? Bitte um rat ...

...zur Frage

Nach wievielen tagen kann man einen Schwangerschaftstest machen??

Hatte am 6.2 ungeschützten gy und am 9ten meinen eisprung wann kann ich den test machen??habe gestern um 24 uhr einen gemahct der war negativ!!!War aber auch 2 stunden vorher auf der toilette!!

...zur Frage

Sollte man die Darmspiegelung machen, auch wenn der Hämoccult test immer negativ war?

Ich hatte schon öfter einen Hämoccult Test zur Darmkrebsvorsorge gemacht. Ab 50 bekommt man dann ja auch eine Darmspiegelung alle paar Jahre bezahlt. Ich denke schon, dass ich das tun werde, ich frag mich nur, wie viel der Hämoccult test aussagt. Kann ich relativ sichergehen, dass alles in Ordnung ist, wenn der immer negativ war, oder heisst das noch gar nichts? Das ist immer so eine Sache mit den Vorsorgen, man fängt plötzlich an sich Gedanken zu machen, obwoh mal keinerlei Symptome hat.. Ich meine, wodurch wird der Test denn positiv? Es blutet ja nicht jeder Tumor, oder?

...zur Frage

leicht verwirrt.. 30 tage, letzter zyklus allerdings 41 tage.. test negativ, zu früh & wann zum arzt

Hallo.. ich bin grad wirklich verwirrt, ich denke das ich schwanger sein könnte, demnach bin ich in der berechnung der woche um herrauszufinden wann ich zum arzt gehen kann & so weiter habe also (weil es sonst IMMER so war) mit 30 tage zyklus gerechnet... vorgestern habe ich einen test gemacht (20er) als ich 7 tage drüber war, war eindeutig negativ! bis heute habe ich meine regel nicht, auch keine anzeichen das sie kommen würde. meine Brust juckt und ich merke leichte launigkeit so langsam aber sicher.. :/ also Anzeichen einer ss sind schon da, stress hatte ich auch nicht so dass es auch nicht daran liegen kann.. da mich der negative test bisschen ärgert, weil er ja definitiv anzeigen hätte müssen da ich schon eine woche drüber bin, habe ich den letzten abstand gerechnet.. praktisch so gesehen: meine VORletzte regel kam am 19.09.12 und dann erst wieder am 30.10.12.. wären rein rechnerisch 41 tage... wenn ich jetzt mit 41 tagen rechnen will, kann ich das nirgendwo eintragen (bei den rechnern im internet) wann kann ich zum arzt gehen? kann es daran liegen das der test negativ war weil ich zu früh getestet habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?