Schwangerschaftstest - ja oder nein?

2 Antworten

Der Test schadet ja nicht!

LG

Gab es denn ungeschützten Verkehr? Wieso verhütet ihr nicht?

Nach wie vielen Tagen Ausbleiben der Periode, ist ein Schwangerschaftstest sinnvoll?

Soll noch was nachfragen, meine Freundin ist ca. 10 Tage mit ihrer Periode überfällig. Nach wie vielen Tagen ist ein Schwangerschaftstest sinnvoll?

...zur Frage

Verhütung aber schwanger?

Heyy ich bin 15 und ich und mein freund hatten vor paar wochen sex. wir haben natürlich auch verhütet und er sagte auch das das Kondom nicht gerissen nei doch ich bekomme eigentlich immer pünktlich meine Periode also 2-3 tage vor dem termin des letzten males doch ich bin heute direkt auf dem termin von letztem monat ich habe auch Magenschmerzen und mir is nicht so gut ich habe auch verdacht das ich vllt einfach nur eine krippe bekomme da das bei uns in der schule gerade rumgeht er ist halt mein erster freund und ich weiß nicht was ich machen kann wir haben auch schon geredet und wir kamen auf den entschluss wenn ich schwanger bin treiben wir ab aber ich weiß nicht was ich machen soll ich kann nicht mit meinen Eltern reden da sie streng sind was soll ich machen

...zur Frage

Periode überfällig; Grund dafür "Pille danach" oder eine Schwangerschaft?

Hallo. Die Story ist mir etwas unangenehm, aber ich könnte einen Rat gebrauchen. Vor 3 Wochen ist mir mit meinem neuen Freund und einem Kondom ein Missgeschick passiert und ich nahm aus Vorsicht die Pille danach, weil ich mich nach meiner Schätzung in den fruchtbaren Tagen befand. Am letzten Wochenende sollte dann normalerweise meine Periode einsetzen, sie kommt eigentlich auch immer recht pünktlich. Ich vernahm am Samstag schon ein verdächtiges leichtes Ziepen im Unterleib und ging davon aus, dass meine Menstruation innerhalb der nächsten Stunden einsetzen würde. Also schlief ich mit meinem Freund. Ohne Verhütung. Tja, und meine Periode kam nicht. Das vernommene Ziepen war wohl die Käsesoße oder so. Jetzt bin ich 5 Tage überfällig und ich drehe ein bisschen durch. Kann sich meine Periode einfach durch die Pille danach verschoben haben? Oder hat sich der Eisprung verschoben und mein Freund hat genau ins Schwarze getroffen? Würde ein Schwangerschaftstest bereits anschlagen, weil ich überfallig bin, auch wenn wir erst vor 5 Tagen miteinander geschlafen haben? Danke für die Antworten.

...zur Frage

Verdacht auf Eileiterschwangerschaft, ich bin doch erst 15! ..

bin schon 12 Tage überfällig, habe zurzeit mit Kondom verhütet da ich eig. eine Gynefix hätte bekommen sollen, ein Schwangerschaftstest habe ich nach 5 Tagen gemacht, als dieser Negativ war nochmal nach 9 Tagen dieser war ebenso neg. Gestern war ich dann beim Frauenarzt der nichts erkennen konnte ABER dort eine Schleimhaut aufgebaut war wie bei einer Schwangeren. Nun hat er mir Blut abgenommen und gesagt am Mittwochmorgen könnten wir weiteres klären, er sagte es könnte eine Eileiterschwangerschaft sein, eine Richtige (die noch zu früh ist um weiteres festzustellen) , oder das ich schwanger war aber das Ei wieder abstirbt.

Ich bin total verwirrt, heute habe ich echt unangenheme Schmerzen am rechten Eierstock (von mir aus) , es zieht und fühlt sich irgentwie warm an. Sonstige Schwangerschaftsanzeichen , sind nur oft auf die Toilette gehen und empfindliche Nippel.

...zur Frage

Schmerzen morgens im unteren linken Rücken?

Hallo zusammen,

ich bin 32 Jahre alt und habe normalerweise keine Rückenschmerzen. Aber seit einigen Tagen wache ich morgens immer mit Schmerzen im unteren linken Rücken (etwa bei den untersten Rippen) auf. Zudem nehme ich aktuell ziemlich viel zu, obwohl ich keineswegs mehr esse als zuvor. Hatte im April noch ein Gewicht von 71,5 kg und nun bin ich bei 75-76 kg bei einer Größe von 1,71 m. Wenn ich zunehme merke ich das ich nicht mehr so häufig auf Toilette muss und das eher geringe Mengen an Urin abgehen. Habt ihr vielleicht eine Idee woran das liegt?

viele Grüße

...zur Frage

Wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft?

Folgender Sachverhalt: meine Periode ist seit 3 Tagen überfällig, habe daraufhin einen Schwangerschaftstest gemacht - negativ.

Allerdings habe ich die Pille vor 6 Wochen einmal vergessen (das war gegen Ende des Zyklus) und musste sie am nächsten Tag doppelt nehmen. Abgesehen davon habe ich die Pille regelmässig genommen.

Habe mich genau an das, was in der Verpackungsbeilage steht gehalten. Da stand, ich sollte keine Pillenpause machen und direkt mit der nächsten Packung anfangen:

„Wird die folgende Einnahmemöglichkeiten angewendet, sind keine zusätzlichen kontrazeptiven Massnahmen erforderlich, sofern die Einnahme an den vorangegangenen 7 Tagen regelmässig erfolgt ist:

Das vergessene Dragee soll sofort eingenommen werden, sobald die vergessene Einnahme bemerkt wird – auch dann, wenn dadurch an einem Tag 2 Dragees einzunehmen sind. Die weiteren Dragees sollen zur gewohnten Zeit eingenommen werden. Die Dragee-Einnahme aus der nächsten Packung ist unmittelbar danach, d.h. ohne Einhaltung des einnahmefreien Intervalls, zu beginnen. Es ist unwahrscheinlich, dass vor Ende der 2. Packung eine Entzugsblutung auftritt, jedoch kann es gehäuft zu Schmier- bzw. Durchbruchsblutungen kommen.“

Was soll ich tun? Einen weiteren Schwangerschaftstest in einer Woche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?