Schwangerschaftsanzeichen, test negativ!?

3 Antworten

Das Ergebnis des Schwangerschaftstest gilt bei korrekter Anwendung als äußerst sicher. Wenn du dich nicht auf das eine verlassen willst, mach einen zweiten.

Aber deine Symptome hängen nicht zwingend mit einer Schwangerschaft zusammen.

Hattest du um deine fruchtbaren Tage überhaupt Geschlechtsverkehr? Und wenn ja, habt ihr verhütet?

Melanie88 sagt das der test zuverlässig ist und das ist eindeutig falsch da sie weder gefragt welche der 3 typen von test noch hat sie berücksichtigt das bei diversen frauen die stoffe die den schwangerschaftstest auslösen nur partial auslösen.

Aber richtig ist das es nicht schwangerschaft sein muss es ist eibenso möglich das ist eine grippe in kombination mit margendarm grippe ist und die erhöhte temperatur die periode ausgsetzt hat und das geringfügig erhöhte temperatur deine brüste empfindlich macht.

Aber ich bin relativ sicher das du schwanger bist denn der frühtest ist eine art von test die noch nicht ausgereift ist. Dieser test hat noch immer ne fehlerwarscheinlichkeit von 27%.

Wenn dein Zyklus kürzer ist, wie kannst du dann heute von vier Tagen vor der Periode reden?

Gab es denn ungeschützten Verkehr oder wieso wunderst du dich?

Hä? Ich hätte meine Periode vor 5 Tagen bekommen müssen und hab heute einen frühtest gemacht den man 4 Tage vor ausbleiben der Periode machen kann 

0
@Dlsisfdwlqqfg

Dann war das oben schlecht ausgedrückt von dir. Sorum macht das Sinn. :D

Und was ist jetzt dein Problem?

0

Kommt periode oder was?

Habe

Unterleibschmerzen manchmal Weißen ausfluss An denn Seiten der Brüsten schmerzen Stimmungschwankungen

habe nen sst gemacht der war negativ frühtest und schwangerschaft ist unmöglich

kann nicht mehr essen oder schlafen weil ich nicht weiß ob ich sie wieder bekomme

...zur Frage

Schwanger? Test negativ, nur leichte Schmierblutung

Guten Tag.Hatte meine letzte Periode vom 15-18.9. Hätte also um den 15.10 meine Periode wieder bekommen müssen.Habe dann nach 1 Woche also am 21.10 einen Test gemacht der war negativ. Habe sonst meine Periode immer pünktlich bis auf einen Tag früher oder später. Hatte nun für 3 Tage ein bisschen Schmierblutungen gehabt aber wirklich nur ganz gering. Und nun ist aber auch nichts mehr.Sonst habe ich meine Tage wohl immer ziemlich stark. Hmm weiss nun nicht so recht weiter.

...zur Frage

überfällige periode oder anderes?

hallo, bin seit 19 tagen überfällig, 5 SST negativ! habe im januar mit meiner regel die pille angefangen, 2 wochen genommen und dann mal 2 tage vergessen dann normal noch 2 tage tage genommen dann hab ich einfach abgesetzt weil sie mir nicht gut getan hat, nun warte ich auf meine blutung . am 12. februar 2016 hätte ich sie bekommen sollen aber nichts. hunger, unterleibsziehen manchmal und brustspannen aber laut test bin ich nicht schwanger was ist nur los. GV hatte ich 1 mal in der zeit mit kondom und pille verhütet am 26.1. 2016 bitte um ratschläge und nicht sagen geh zum arzt, mache ich am montag aber die warterrei macht mich verrückt :(((( PS. angfang februar war ich erkätet habe grippostad und aspirin complex genommen

...zur Frage

Bin ich Schwanger - 15?

Hallo Leute!

Zu mir: Ich bin 15 und hatte vor drei Wochen das erste Mal Sex (mit Kondom!). Es ist auch nichts schief gegangen und wir haben vor und nachher nach Löchern geprüft.

Nun zum Problem: Meine Periode ist seit 9 (mit diesem Tag 10) Tage überfällig. Als ich 7 Tage überfällig war, hab ich beim Frauenarzt ein Schwangerschaftstest mit meinem Morgenurin gemacht. Der Frauenarzt meinte eindeutig negativ, doch warum kommt sie dann nicht? Momentan fühle ich irgendwie so ein Druck in der Scheide, was kann es nur sein?

MfG! 

...zur Frage

Pille danach, Schwangerschaftstest negativ, 16 Tage überfällig - normal?

Hallo ihr lieben, bin etwas verwirrt und so langsam kommt auch die Angst dazu. Brauche einfach die gewissheit das alles ok ist und zwar geht es darum: habe am 22 Oktober Geschlechtsverkehr gehabt und uns ist leider etwas blödes passiert, uns ist das Kondom abgerutscht.

Nach dem wir das bemerkt haben, sind wir sofort in die Apotheke und da habe ich mir die Pille danach (ellaone) geben lassen und auch gleich eingenommen (ca 1 Stunde nach GV). Nun ist das so, meine Periode hätte am 7 November kommen sollen, was aber leider nicht der Fall war. Nach 6 tagen ausbleiben der Periode, habe ich ein schwangerschafts test gemacht und das risultat war NEGATIV. Mittlerweile sind es 16 tage wo meine Periode ausbleibt und ich habe echt Angst.

Bin ich doch schwanger ? Oder kommt meine Periode einfach den Folgemonat? Bitte echt um Hilfe und ehrliche antworten ich danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?