Schwangerschaft möglich, was denkt ihr?

3 Antworten

In seltenen Fällen kann es natürlich vorkommen, dass Schwangerschaftstests falsch positiv oder falsch negativ ausfallen. Manchmal werden sie auch einfach zu früh durchgeführt, sodass eine mögliche Schwangerschaft noch gar nicht feststellbar wäre.

Dass zwei Tests hintereinander falsch ausfallen, erscheint mir jedoch schon ziemlich unwahrscheinlich...

vor ca 2 Monaten gab es aber Probleme, da es zur Einnahme von Antibiotika kam

Welche Probleme genau?

Ca. 3 Wochen später kam meine Periode nicht.

Mit der Pille kommt deine Periode nie.

Mit 5 Tagen überfällig bin ich dann zu meiner Frauenärztin, der Test fiel negativ aus.

Was für ein Test und wieso überhaupt zum Frauenarzt? Urintest kannst du selber zu Hause durchführen und verschwendest keine kostbare Zeit deines Gynäkologen.

Mittlerweile bin ich 25 Tage überfällig

Du bist mit der Pille nie überfällig. Die Pille legt deinen natürlichen Zyklus komplett auf Eis! Wieso hat dir das deine Frauenärztin noch nicht gesagt?

Wann ist denn die nächste Pause?

Ja ich denke es könnte sein das die Tests falsch lagen aber es könnte einfach nur ein Zufall sein !? Also ich denke du solltest dich nochmal von einem anderen Frauenarzt untersuchen lassen und dann gucken was raus kommt!

Außerdem würde ich mich sehr freuen wenn du dir meine Frage mal angucken würdest brauche dringend Hilfe!

29
Also ich denke du solltest dich nochmal von einem anderen Frauenarzt untersuchen lassen und dann gucken was raus kommt!

Was auch immer der machen soll.

Außerdem würde ich mich sehr freuen wenn du dir meine Frage mal angucken würdest brauche dringend Hilfe!

Aber ihr habt beide nicht so die Ahnung von der Verhütung. Da bringt das wohl weniger.

1
45

Ein Blinder soll also einem anderen Blinden die Welt erklären?

1

3 wochen überfällig,unterleibschmerzen,aufgeblähter unterleib,schmerzende brustwarzen,klumpiger ausf

Hallo, ich bin seit knapp drei wochen überfällig und habe aber seit fast 4 jahren meine pille durchgenommen mit 6-7 gesamtpausen. Vor drei wochen habe ich auch wieder eine pause gemacht aber meine regel nicht bekommen. Die Pille habe ich seit dem weggelassen um zu hoffen das meine Regel noch kommt, ab und zu habe ich jetzt ziehende unterleibschmerzen und einen aufgeblähten unterleib, dazu kommt noch das meine brustwarzen bei berührung sehr schmerzen. Seit vier tagen habe ich noch weißen Ausfluss der aber nicht flüssig sondern wie ein Klumpen aussieht ich habe mich richtig erschrocken wo ich den nach dem pullern in der toilette gesehen habe. Was ist los mit mir ? Kann mir jemand helfen ?

...zur Frage

Periode überfällig; Grund dafür "Pille danach" oder eine Schwangerschaft?

Hallo. Die Story ist mir etwas unangenehm, aber ich könnte einen Rat gebrauchen. Vor 3 Wochen ist mir mit meinem neuen Freund und einem Kondom ein Missgeschick passiert und ich nahm aus Vorsicht die Pille danach, weil ich mich nach meiner Schätzung in den fruchtbaren Tagen befand. Am letzten Wochenende sollte dann normalerweise meine Periode einsetzen, sie kommt eigentlich auch immer recht pünktlich. Ich vernahm am Samstag schon ein verdächtiges leichtes Ziepen im Unterleib und ging davon aus, dass meine Menstruation innerhalb der nächsten Stunden einsetzen würde. Also schlief ich mit meinem Freund. Ohne Verhütung. Tja, und meine Periode kam nicht. Das vernommene Ziepen war wohl die Käsesoße oder so. Jetzt bin ich 5 Tage überfällig und ich drehe ein bisschen durch. Kann sich meine Periode einfach durch die Pille danach verschoben haben? Oder hat sich der Eisprung verschoben und mein Freund hat genau ins Schwarze getroffen? Würde ein Schwangerschaftstest bereits anschlagen, weil ich überfallig bin, auch wenn wir erst vor 5 Tagen miteinander geschlafen haben? Danke für die Antworten.

...zur Frage

Nach leichter, heller Blutung nun Schwindel, Heißhunger und Übelkeit - schwanger?

Ich hatte letzte Woche vom 14.11.-17.11.16 eine sehr leichte, hellrote Blutung. An einem Tag war sogar keine Blutung. Stichtag meiner Periode wäre der 18.11.16 gewesen. Die Blutung war am 17.11. vorbei und an dem Tag war auch nichts. Ich habe auch bisher meine richtige Periode nicht bekommen. Ich glaube auch nicht, dass die noch kommt. Seit gestern ist mir echt komisch. Mir ist ständig schwindelig, Übelkeit ist den Tag über häufig da und ich habe ständig hunger. Komische Gerüche nehme ich auch wahr. Brüste sind aber nicht wund oder so und sonst sind auch keine Anzeichen da. Ich hatte am 25.10. und 9.11. ungeschützten GV. Für einen Test ist es glaube ich aber noch zu früh. Besteht aber die Chance, dass ich schwanger bin?

(Ich habe übrigens immer einen regelmäßigen Zyklus gehabt und verhüte nicht. Ich nehme auch keine Pille.)

...zur Frage

Periode 1 Monat überfällig?

Hallo. Ich bin gerade 16 geworden und meine Periode habe ich seit 12 1/2,nun ist sie aber einen Monat überfällig. Ich habe aber anzeichen das die Mens bald kommt, so wie Unterleibschmerzen. Ich habe einen Freund,wir hatten noch keinen Geschlechtsverkehr nur Petting und dort passen wir immer äußerst auf das nichts passiert,normalerweise könnte dort auch nichts passiert sein. Zum FA möchte ich nicht gerne gehen,jetzt ist meine Frage ob sie bei euch auch schon mal so lange ausgeblieben ist?

...zur Frage

Wie wahrscheinlich ist eine Schwangerschaft?

Folgender Sachverhalt: meine Periode ist seit 3 Tagen überfällig, habe daraufhin einen Schwangerschaftstest gemacht - negativ.

Allerdings habe ich die Pille vor 6 Wochen einmal vergessen (das war gegen Ende des Zyklus) und musste sie am nächsten Tag doppelt nehmen. Abgesehen davon habe ich die Pille regelmässig genommen.

Habe mich genau an das, was in der Verpackungsbeilage steht gehalten. Da stand, ich sollte keine Pillenpause machen und direkt mit der nächsten Packung anfangen:

„Wird die folgende Einnahmemöglichkeiten angewendet, sind keine zusätzlichen kontrazeptiven Massnahmen erforderlich, sofern die Einnahme an den vorangegangenen 7 Tagen regelmässig erfolgt ist:

Das vergessene Dragee soll sofort eingenommen werden, sobald die vergessene Einnahme bemerkt wird – auch dann, wenn dadurch an einem Tag 2 Dragees einzunehmen sind. Die weiteren Dragees sollen zur gewohnten Zeit eingenommen werden. Die Dragee-Einnahme aus der nächsten Packung ist unmittelbar danach, d.h. ohne Einhaltung des einnahmefreien Intervalls, zu beginnen. Es ist unwahrscheinlich, dass vor Ende der 2. Packung eine Entzugsblutung auftritt, jedoch kann es gehäuft zu Schmier- bzw. Durchbruchsblutungen kommen.“

Was soll ich tun? Einen weiteren Schwangerschaftstest in einer Woche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?