Schwanger trotz Pille danach?

2 Antworten

Mit dem Gast solltes du nicht streiten. Es bringt nichts.

Du kannst nicht schwanger sein, denn zum Zeitpunkt des Verkehrs warst du geschützt.

Deine Beschwerden müssen andere Ursachen haben. Der cremige Ausfluss deutet auf einen Pilz hin. Deshalb würde ich dir unbedingt zum Arztbesuch raten, unabhängig vom Feststellen einer Schwangerschaft.

Der Frauenarzt kann dir auch alle deine Fragen beantworten.

Am nächsten Tag (09.08 gegen 10:30 Uhr) habe ich in der Apotheke die Pille danach (ellaOne) eingenommen.

Warum?

Nächste Woche Montag sollte ich "regulär" meine Periode bekommen

Mit Pille bekommst du keine Periode mehr.

Möchte mir davor absichern, ob ich schwanger bin oder nicht..

Das wird nicht klappen. Einen Schwangerschaftstest kannst du 18 Tage nach Einnahme der Pille danach machen.

Kann das mein Frauenarzt Anfang nächster Woche schon rausfinden?

Den brauchst du für eine Schwangerschaftsfeststellung nicht.

Warum? --> Weil das die erste Woche war, nachdem ich meine Tage bekommen habe (die erste Woche einer neuen Blister Packung)

Mit Pille bekommst du keine Periode mehr. --> Sondern? 

Das wird nicht klappen. Einen Schwangerschaftstest kannst du 18 Tage nach Einnahme der Pille danach machen. --> das wär ja dann nächste Woche Montag am 28.8

Den brauchst du für eine Schwangerschaftsfeststellung nicht. --> dachte der FA ist sicherer als ein Schwangeeschaftstest?

Danke vorab!!!

0
@Juliaaaaaaaas97

Aber Durchfall nach vier Stunden der Einnahme hat keinen Einfluss mehr. Hast du die Packungsbeilage nicht gelesen?

Eine künstlich herbeigeführte Abbruchblutung.

Ha, erwischt. Verrechnet.

Wer behauptet sowas? Der Arzt macht den gleichen Urintest, den du auch zu Hause machen kannst.

Nochmal deutlich: Erst durch die Einnahme der Pille danach hast du den Schutz verloren. Gab es danach noch weiteren nicht zusätzlich geschützten Verkehr?

1
@DerGast

Aber Durchfall nach vier Stunden der Einnahme hat keinen Einfluss mehr. Hast du die Packungsbeilage nicht gelesen? --> doch na klar, aber die Dame in der Apotheke hat gemeint, dass ich lieber die Pille danach nehmen soll, da eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen sein kann 

Eine künstlich herbeigeführte Abbruchblutung. --> Achso okay!

Ha, erwischt. Verrechnet. --> kommt vor:)

Wer behauptet sowas? Der Arzt macht den gleichen Urintest, den du auch zu Hause machen kannst. --> hab ich mal gehört, und dass ist mein erster Fall einer "vermuteten Schwangerschaft"

Nochmal deutlich: Erst durch die Einnahme der Pille danach hast du den Schutz verloren. Gab es danach noch weiteren nicht zusätzlich geschützten Verkehr? --> bin mir einfach total unsicher gewesen, und nein, seitdem gab es überhaupt keinen Geschäftsverkehr, da ich ein totaler angsthase bin und erst bis nach der Pillenpause abwarten wollte 

0
@Juliaaaaaaaas97

aber die Dame in der Apotheke hat gemeint, dass ich lieber die Pille danach nehmen soll, da eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen sein kann

Das solltest du mal melden. Das ist so krass falsch. Vor allem hättest du nach dem Lesen der Packungsbeilage gar nicht zur Apotheke gehen brauchen.
Wenn du den Mut hast, lies der Apothekerin mal den Beipackzettel der ellaone vor. Dort steht drin, dass die den Schutz der Pille aufhebt.

Wie gesagt ist es derselbe Test mit deinem Urin. ;)

Selbst nach der Pillenpause ist nicht automatisch wieder Schutz vorhanden, wenn er vor der Pause verloren gegangen ist.

1
@DerGast

Dachte, die in der Apotheke sollten es wissen... 🙈

Nicht??? Wie lange muss ich dann noch zusätzlich aufpassen? 

0
@Juliaaaaaaaas97

Ich dachte, dass du die Packungsbeilage der Pille gelesen hast? Dort stehen doch alle Informationen dazu drin. :-/

1
@DerGast

Hab ich ja auch!! Du verunsicherst mich!:D 

In der PB steht drin, dass man bis zur nächsten Menstruationsblutung zusätzlich verhüten soll.. Dass man danach noch weiter zusätzlich verhüten soll, steht nirgends etwas.. 

Bin jetzt aber doch etwas verwirrt.. Im einen Absatz steht "man soll bis zur nächsten Menstruationsblutung zusätzlich verhüten" und im anderen Absatz steht "man soll bis zur nächsten Periode zusätzlich verhüten".. 

Das ist jetzt vermutlich eine ziemlich blöde Frage, aber ist "bis zur nächsten Periode" und "bis zur nächsten Menstruationsblutung" das gleiche?? 

Meine Tage sollte ich ja am Montag 28.8 bekommen, die geht dann i. d. R. bis Donnerstag, danach beginnt ja ein neuer Zyklus - muss ich also bis zur übernächsten Menstruationsblutung (also bis zum 25.9) warten?? 

Bin ziemlich überfordert... 

0
@Juliaaaaaaaas97

Du hast keinen natürlichen "Zyklus" mehr mit der Pille.

Wenn du keinen Schutz hattest, braucht es immer sieben Pillen des neuen Blisters, bis der Schutz wieder vorhanden ist.

0

Schwangerschafts Möglichkeit?

Hallo,

im Vorhinein, ich weiß das es nicht schlau war und mir muss das nicht 100 Mal gesagt werden wäre deshalb schön wenn ich normale Antworten bekomme.

Zu meiner Frage, ich hatte Heute Geschlechtsverkehr mit einem Jungen. Dort ist das Kondom gerissen, wir haben es vor der Ejakulation gemerkt, es ging vielleicht 2 Min. ich nehme nicht die Pille und bin dann ins Internet habe dort rumgeschaut und die ,Pille danach gefunden’ wollte sie kaufen in der Apotheke sie meinte es kostet 32€ und sagte ich soll mir es lieber verschreiben lassen weil es viel Geld ist nun, dann bin ich zum Notarzt (da mein Frauenarzt schon geschlossen war) und dort wurde ich gefragt wann meine letzte Periode war etc. (20 Tagen) und er meinte mein Eisprung hat längst statt gefunden und es ist eine kleines Risiko, er hat mir total von de Pille danach abgeraten, ich weiß nicht Was ich machen soll, ich gehe nochmal zum Frauenarzt aber erst morgen/übermorgen, ich weiß nicht ob ich Angst haben muss oder nicht.

...zur Frage

pille danach

ich habe 30h nach dem geschlechtsverkehr die pille danach genommen und nach einer woche hatte ich die periode normal 6 tage so wie immer aber stärker kann ich trotzdem schwanger sein .. jetzt sind es 4 wochen her als ich GV hatte..

...zur Frage

Antibiotikum einen Tag danach GV?

hallo! Ich musste jetzt für 3 Tage ein Antibiotikum nehmen (cipro Basics 250mg) habe in diesen drei Tagen auch meine Pille wie gewohnt genommen. Am 19.4 habe ich Mittags dann die letzte genommen. Ich hatte allerdings einen Tag danach GV mit Pille verhütet (Maxim).

Jetzt habe ich allerdings dunklere Brustwarzen und Morgens ist mir schwindelig! Schwanger?

...zur Frage

Brustwarzen nach Absetzen der Pille extrem empfindlich

Ich habe die Pille abgesetzt vor 3 Wochen um auf eine andere Verhütungsmethode umzusteigen. Jetzt sind meine Brustwarzen extrem empfindlich!! Sie tun bei leichtestem Drücken schon weh. Kommt das irgendwie vom Absetzen der Pille? Ist das eine bekannte Nebenwirkung des Absetzens? Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich in den 3 Wochen nicht schwanger geworden sein kann, aber wegen der Brustwarzen mache ich mir jetzt doch Gedanken...

...zur Frage

Wie hoch ist das Risiko, bei der Dauereinnahme einer Pille schwanger zu werden?

Hallo,

Ich nehme aufgrund einer starken Endometriose (schon mehrere Operationen hinter mir) die Desogestrel Aristo permanent durch,um die monatliche Blutung und demnach starke Schmerzen zu umgehen. Ich nehme diese Pille nun ca 1,5 Jahre, insgesamt verhüte ich seit 15 Jahren. Ich muss schon seit 8 Jahren die Pille ununterbrochen nehmen,und habe daher absolut keine Ahnung, wie/wann ich meinen Zyklus habe. Gelegentlich habe ich zwar Zwischenblutungen,aber sehr unregelmäßig.

Nun habe ich vor 4 Tagen meine Pille vergessen,am nächsten Morgen gleich die Pille danach, EllaOne eingenommen. Jetzt zu meinen Fragen:

  • stimmt es,dass das Risiko sehr gering ist,schwanger zu werden, da ich schon so lange u vor allem dauerhaft verhüte? Und warum ist das so?

  • wie lange muss ich nun zusätzlich verhüten? Überall steht etwas anderes.. ich soll bis zum nächsten Zyklus zusätzlich verhüten, bis zur nächsten Blutung, bis die angefangene Packung zu Ende genommen ist usw usw - ich habe doch keine Ahnung wann mein Zyklus ist ^^

Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Pille danach 2 mal in 5 monaten genommen ! (vikela)

Ich wollte mal fragen wegen der pille danach (vikela) ob ich noch schwanger werden kann weil ich sie das 2 mal in 5 Monaten genmmen habe ! und zu wie viel % ich schwanger werden kann ! und ob es zum 2ten mal überhaupt noch eine Wirkung hat ! BITTE SCHNELL IST SEHR WICHTIG !!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?