Schwanger trotz langzeitzyklus?

1 Antwort

Eine richtige Antwort kann dir nur der Frauenarzt geben. Meine Tochter hatte auch immer solche Symptome und war doch nie schwanger.

Wenn Frau die Pille eine bestimmte Zeit einnimmt, kann sie dann um so länger (vom Alter) schwanger werden?

Hallo.

Frauen haben ja ein bestimmte Reservoir von Eizellen bei der Geburt bekommen. Ab der ersten Periode wird es immer weniger, bis zur letzten Eizelle.

Jetzt habe ich aber gehört, dass die (Antibaby-)Pille verhindert, dass solch ein Ei aus den Eierstöcken kommt. Somit heißt es dann weiters, dass ja kein Ei befruchtet oder absterben kann.

Daher meine Frage: kann eine Frau die Jahre der Pilleneinnahme dann "hinten" dran hängen und im "hohen" Alter schwanger werden?

Falls zu unklar, hier ein Beispiel: Sagen wir, dass ♂ mit 15 den ersten Einsprung hat und bis zum Alter 50 ein Reservoir an Eizellen. Jedoch nimmt sie ab dem 15 bis zum 20 Lebensjahr die Pille = 5 Jahre. Kann man nun davon ausgehen, dass sie bis zum 55 Lebenjahr schwanger werden kann, da ja 50 + 5 Jahre (während Pilleneinnahme) = 55 Jahre ist?

...zur Frage

Warum habe ich trotz Pilleneinnahme Blutungen?

Ich habe letzte Woche Samstag einen Abend meine Pille vergessen und seit letzte Woche sonntag nehme ich sie wieder durchgängig. Trotzdem habe ich jetzt schon eine ganze Woche Unterleibschmerzen und Blutungen. Bin ich schwanger oder was ist da los?

...zur Frage

Was passiert wenn man schwanger ist und die Pille weiter nimmt?

Es kann ja passieren, dass man trotz Pille schwanger wird. Und man weiss ja nicht gleich, dass man schwanger ist und nimmt die Pille weiter. Ist das schädlich für das Kind?

...zur Frage

überfällige periode oder anderes?

hallo, bin seit 19 tagen überfällig, 5 SST negativ! habe im januar mit meiner regel die pille angefangen, 2 wochen genommen und dann mal 2 tage vergessen dann normal noch 2 tage tage genommen dann hab ich einfach abgesetzt weil sie mir nicht gut getan hat, nun warte ich auf meine blutung . am 12. februar 2016 hätte ich sie bekommen sollen aber nichts. hunger, unterleibsziehen manchmal und brustspannen aber laut test bin ich nicht schwanger was ist nur los. GV hatte ich 1 mal in der zeit mit kondom und pille verhütet am 26.1. 2016 bitte um ratschläge und nicht sagen geh zum arzt, mache ich am montag aber die warterrei macht mich verrückt :(((( PS. angfang februar war ich erkätet habe grippostad und aspirin complex genommen

...zur Frage

Schwanger trotz Pille oder nur Einbildung?

Hallo,

ich nehme seit knapp 2 Jahre die Pille(Evaluna30) und auch regelmäßig. Nun hatte ich 2 Tage nach der Pillenpause das erste Mal ohne zusätzliches Kondom Geschlechtsverkehr (an den 2 Tagen habe ich die Pille genommen). Trotzdem habe ich irgendwie ziemlich Panik, dass ich schwanger sein könnte.. Kann es sein, dass ich mir bestimmte Symptome einbilde, wie z.B. Brustspannen? Also übel ist mir nicht oder so.

...zur Frage

pillenpause früher begonnen und danach GV gehabt.. schwanger möglich! ??!

Also ich habe am 14.6 die erste pille eingenommen an irgendeinem tag hab ich sie zweimal eingenommen weil ich erbrechen hatte. Also hatte ich nur noch 20 tage pillen einahme ..ich hab sie 20 tage genommen (eigentlich sollten es 21 sein;) ) Und danach am 4.7 die pause begonnen bis 10.7 das sind sieben tage pause und am 11.7 habe ich wieder die erste pille eingenommen. . Am 14.7 hatte ich jedoch ungeschützten Geschlechtsverkehr. .. ich nehme die pille jetzt auch noch 31.7 heute ist die letzte pille dran.. am 27.7 hatte ich auch GV... ich wollte nur fragen ob ich schwanger sein kann weil ich die pause einen tag vorher begonnen habe und wie beschrieben GV hatte.... Bitte nur ehrliche fragen es ist wichtig

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?