Schwangerschaftstests zeigen unterschiedliche Ergebnisse - schwanger oder nicht?

3 Antworten

leider gibt es oft falsche negativ tests aber wenn einer positiv anzeigt dann ist die chance sehr hoch, dass sie schwanger ist! DRINGEND zur frauenärztin gehen, egal wie alt, das verschwindet nicht von alleine und das ist eine schreckliche situation die aber jeden tag und jede woche schlimmer wird und nicht besser. UNBEDINGT deine freundin zur gynäkologin schicken!!!! es gibt eher ein falsches negativ als ein falsches positives ergebnis!!!!

alles gute euch, viel glück UND VERHÜTET!!! lg **manon**

eine freundin von mir

Genau. :D

ist sie jetzt schwanger oder nicht?

Das klärt dann wohl der dritte Test. Aktuell ist sie ja nur halbschwanger.

sie ist mega am verzweifeln

Vorher verhüten soll helfen!

weil sie auch nicht zum arzt kann ohne das ihre eltern das erfahren würden

Wieso das? Privat versichert?

da sie selber erst 14 ist

Das ist kein Grund.

ich hab das gefühl diese antwort ist nicht wirklich ernst gemeint

0
@Marie15

Da täuscht dich dein Gefühl wohl.

Wieso antwortest du nicht einfach auf die Fragen?!

0
@DerGast

was für fragen? die einzige frage ist "Rückmeldung?!"

0
@Marie15

Na was ist mit einem weiteren Schwangerschaftstest? Wurde der gemacht?

Wieso wird nicht vorher korrekt verhütet?

Wieso sollten die Eltern vom Arzt erfahren? Ist sie privat versichert?

0
@DerGast

nein sie hat den dritten nicht gemacht weil sie zu große angst hat.

Laut ihr haben die mit kondom verhütet und jede verhütungs methode kann mal verkaken.

Nein ist sie nicht aber als ihre cousine schwanger war hat der arzt es auch den eltern gesagt

0
@Marie15

Die Angst ändert am Ergebnis ja nichts.

Kondome sind - korrekt angewendet - sehr sicher. Wenn es also korrekt angewendet wurde, ist sie auch nicht schwanger. Die allermeisten Fehler liegen an den Anwendern.

Das darf der Arzt nicht. Da kann man dann rechtlich gegen vorgehen. Wie alt war ihre Cousine da?

Und was macht sie nun?

0

Was möchtest Du wissen?