Schwanger oder nicht? Habe Angst!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sofern das Pflaster zuvor korrekt angewendet wurde und keine den Verhütungsschutz beeinträchtigenden Medikamente eingenommen wurden, ist der Verhütungsschutz des Pflasters auch während der Pause gegeben. 

Die Pille danach ist deshalb in diesem Fall in meinen Augen nicht nötig. Zudem dein Partner ja nicht einmal eine Ejakulation in deiner Vagina hatte. 

Wieso verhütest du seit einem Jahr mit dem Pflaster, scheinst aber nicht zu wissen, wie und wann es funktioniert?

Du bist ganz normal geschützt.

Was möchtest Du wissen?