Schwanger Ja Neiin?

2 Antworten

Ich verstehe nicht, warum du verzweifelt bist und Angst hast schwanger zu sein. Es ist doch alles in Ordnung. Ihr hattet Verkehr, habt verhütet und du hast deine Tage, was ist da bitte schön so Angst erregend? Und welchen Rat sollen wir dir geben?

Du hast überhaupt keinen Grund Angst zu haben und kannst nicht schwanger sein.

Wo soll die Schwangerschaft denn herkommen?!

Pille abgesetzt - Periode bleibt aus - schwanger?!

Hallo zusammen, ich hab vor einiger Zeit die Pille abgesetzt. Seitdem habe ich meine Tage nicht mehr gehabt. Leider weiß ich gar nich wie lange ich die Pille jetzt schon nicht mehr nehme. Aber es muss bestimmt jetzt schon 3 Monate her sein. Habe seit kurzem wieder einen Freund mit dem ich auch Geschlechtsverkehr hatte (paar mal in den letzten 3 Wochen), wir haben mit Kondom verhütet. Aber als Frau fühlt man sich mit Kondom sowieso irgendwie nicht ganz sicher - so geht es mir zumindest. Jedenfalls hoffe ich die ganze Zeit schon, dass sich mein Zyklus endlich einpendelt bzw. dass ich überhaupt meine Periode bekomme. Seit ein paar Tagen habe ich so ein komisches Gefühl im Unterleib, ein leichtes Ziehen. Außerdem ist mein Bauch auch irgendwie leicht aufgebläht. Jetzt frage ich mich, kann es sein, dass mein Körper sich endlich an die Hormonumstellung gewöhnt und ich hoffentlich bald meine Tage bekomme oder muss ich Angst haben, schwanger zu sein?! Ich meine, bei Kondombenutzung kann natürlich auch einiges schief gehen. Und, kann man überhaupt schwanger werden, wenn man so lange keine Menstruation hatte? Denn ohne Periode kein Eisprung und ohne Eisprung keine Schwangerschaft. Oder? (Hoffentlich ist das mit der Schwangerschaft nur ein Hirngespinst, ich verspüre schon leichte Panik...) Danke, für eure Hilfe!

...zur Frage

Periode nach durchnehmen der Pille verkürzt. Schwanger?

Hallo! Ich weiß es gibt schon einige Fragen zu diesem Thema, ich jedoch habe noch keine Antwort gefunden.

Vorab: Ich nehme die Pille und habe sie auch noch nie vergessen. Vor 10 Wochen hatte ich das letzte mal GV. Zu der Zeit nahm ich Antibiothika, weshalb wir zusätzlich mit Kondom verhütet haben. Dieses ist auch nicht gerissen eigentlich.

Trotzdem habe ich Angst schwanger zu sein. Dazu kommt, dass ich mittlerweile zwar schon zweimal meine Tage hatte, dann einmal die Pille durchgenommen habe und meine Periode jetzt fast 2 Tage verspätet kam. Sie hat auch nur 2 Tage gedauert. Da ich schon gelesen habe, dass viele trotz Blutung schwanger sind, habe ich jetzt Angst. Ist meine Periode wegen der Durchnahme der Pille kürzer?

Auch zwei SS Tests waren bereits negativ. Kann mir irgendjemand die Angst nehmen? Ich weiß auch nicht wieso ich mir das so sehr einbilde es wäre einfach schrecklich wenn ich schwanger wäre. Bin erst 17.

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?