Frage von Honeykassy, 43

Schwanger durch Antidepressiva?

Meine Frage ist.Ich nehme ein Andtidepressiver Venlafaxin 75mg (letzte Tablette ende Juni) nehme zusätzlich die Pille Desogestrel (letzte Tabletten am Montag). Jetzt zu meine Frage. Ich hatte mit meinem Partner GV ungeschützt. Habe nun Unterleibsschmerzen, komisches Essverhalten, Kreislaufprobleme, schwarz vor Augen. Habe einen Test am Mittwoch gemacht der war allerdings negativ. Wäre es möglich schwanger zu sein? Und wenn ja wann sollte ich den nächsten Test machen? Lg

Antwort
von Tigerkater, 19

Durch Antidepressiva wird man nicht schwanger !!!

Durch ungeschützten GV ist das sehr wohl  möglich !!!

Antwort
von DerGast, 29

Also grundsätzlich wird man noch immer von Sperma schwanger.

Außerdem meinst du vielleicht Antidepressiva?

Wieso hast du die letzten Tabletten am Montag genommen? Und wieso Mehrzahl? Man nimmt doch immer nur eine pro Tag, oder?!

Wenn man ungeschützten Verkehr hat, kann man schwanger werden. Das ist hoffentlich nichts Neues für dich.

Der Test zeigt immer alles an, was 18 Tage oder länger her ist.

Kommentar von Honeykassy ,

Ja das ist mir klar das es durch sperma kommt :D und ja ich meine Antidepressiva :D

Ja scheiss Autokorrektur. Natürlich meine ich eine Tablette. 

Und das man durch ungeschützten GV schwanger werden kann ist mir bewusst. Allerdings war das nicht die Frage, aber danke. 

Kommentar von DerGast ,

Sondern? Wieso beantwortest du nicht alle Fragen?

Kommentar von DerGast ,

Nicht mehr?

Antwort
von DerGast, 4

Was ist denn nun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten