schwäche am hinterkopf

1 Antwort

Leider beschreibst Du nicht, wann Du diese Benommenheit hast und wie lange sie auftritt. Ich nehme an, Du warst schon beim Neurologen, der ein EEG gemacht hat, oder war es ein EKG? Auch wenn die Blutwerte okay sind, könnte es trotzdem an der Schilddrüse liegen, die solltest Du vielleicht mal checken lassen beim Radiologen. Wenn Du viel Stress hast, solltest Du unbedingt für Ausgleich sorgen, d.h. Sport machen, Dich gesund ernähren, Spass haben. Du könntest auch noch mal zum HNO Arzt gehen und Deine Gleichgewichtsorgane überprüfen lassen.

Nach jedem Essen erbrechen - die Ärzte wissen nicht mehr weiter

Ich kann hier jetzt nicht alle Untersuchungen benennen, da ich selbst nicht die Person bin, die das ganze durchmacht, aber ich versuche mein bestes:

Und zwar hat eine gute Freundin von mir (16) folgendes Problem:

Seit drei Wochen ist das so, von Sonntag auf Montag, es gab keine psychischen Änderungen, Stress oder ähnliches, nichts, was sie vom Kopf her beeinflusst hat

Und zwar kotzt sie das Essen, aber auch Trinken sofort nach Einnahme wieder aus. Egal, was es ist, ob in großen oder kleinen Mengen.

Die Blutwerte sind okay, die Proben der Magenspiegelung sind ebenfalls in Ordnung, EEG-Werte sind okay, Ultraschall des Bauchraumes wurde auch gemacht, leider gab es auch hier keine Auffälligkeiten.

PS: Ja, diese Frage gab es bereits, aber da keinerlei Tipps halfen, hoffe ich, dass hier noch was neues kommt.. die Ärzte sind ratlos (erinnert mich an DrHouse :o)

Vielen Dank für jegliche Hilfe!

...zur Frage

Kleine Beule am Kopf - Ist das ein Knoten?

Ich habe am Hinterkopf so eine kleine Beule oder Erhebung. dabei habe ich mich nicht gestoßen. Diese Beule ist jetzt schon einige Tage da und sie verändert sich nicht. Kann so etwas auch ein Knoten oder kleiner Tumor sein?

...zur Frage

Schilddrüsenüberfunktion? Hausarzt unrecht?

Meine Blutwerte waren ok, aber meine Symptome deuten ziemlich auf ein Schilddrüsenfunktionsproblem an:

-zittern -->dadurch komischer schwindel

-benommenheit

-Augenprobleme/Sehstörungen--->komischer Schwindel

-Druck auf Augen

-geschwollene Augen trotz 10h Schlaf

-ziemlich dünn, trotz viel kalorienreicher Ernährung

-Herzrythmusstörungen/Herzrasen

-Ohnmachtsgefühl (ganze Zeit Schwäche)

-grosser, weisser Fleck am Hals und trockene Haut

-Muskelschmerzen,Schwäche in Beinen

-sehr unwohl an der Sonne, in warmen Räumen

-starke Unterzuckerung wenn ich 4h nichts warmes gegessen habe!(kein Diabetes, das ist mal sicher)

Nebenbei: -Bauchkrämpfe(Verdauungsprobleme+Laktoseintoleranz) -Rückenschmerzen(eigenes Problem) -Migräne(ohne zu fühlen) -übelkeit -Menstruation: mal stark, mal schwach mit zwischenblutungen...

Kein Kardiologisches, Kein Neurologisches Problem, Blutbild war auch ok Noch nicht gewesen beim : Gastroentrologen

Das ganze läuft so 6 Monate, seit ich diesen weissen Fleck am Hals habe! Seit 3 Monaten extrem schlimm -->schon paar Mal kurz vor der Ohnmacht gewesen.

Zu mir: Ich bin 18J. Meine Grösse ist 175cm und ich wiege 55kg.

Bitte sagt mir nicht es ist wegen meiner Grösse, ich wachse schon seit Jahren nicht mehr und mein Gewicht ist so seit Jahren wie es halt ist.

ach ja das Schwächegefühl hat in Spanien, an der Sonne angefangen...Sonnenstich? (trotz Hut, Creme, Sonnenbrille?)

Bitte helft mir, gebt mir Tipps. Ich will wieder normal raus gehen können ohne dort umzukippen oder zu zittern, so dass mir bei der Prüfung der Stift aus der Hand zittert...

...zur Frage

Schwindelgefühl ,Kofpdruck und Benommenheit ??? HILFE

Hallo zusammen ich habe mal eine eine Frage vielleicht kannn mir jemand weiter helfen! Und zwar seid ungefähr 1 Jahr fing es alles an ich habe ständig Schwindel besser gesagt Schwindelgefühl und in Geschäften wird es mir auch komisch als ob gleich umkippe und dann so einen blöden Kopfdruck manchmal och wie so ein kriebbel in der rechten kopfhälfe seit neuesten auch herzrasen :(ich fühle mich auch so benommen und aufgebraucht einfach.

Arzttermine hatte ich : MRT Kopf ok MRT HWS ok EEG ok HNO Gleichgewichtstörung ok Blut ok Nervenwasser gezogen auch ok

War jetzt bei neurogolgen in behandlung er meinte es kommt von der Pyscho was ich nicht ganz glaube klar habe ich stress aber wees och nicht! langsam nervt mich das alles bin gar kein richtiger mensch mehr :(

Meine Frage kann Allgerie ein auslöser sein ware fast 10 jahre spritzen gegen pollen milben staub usw. und seid vorringen Jahr Mai hatte ich aufgehört das ziehe ich vll in Beziehung hmm?

würde mich auf antwort freuen :)

...zur Frage

Für welche Krankheit sprechen meine Symptome?

Hallo, ich bin 15 jahre alt und ein mädchen.

meine symptome sind:

starker, diffuser, symptomatischer haarausfall (seit einem halben jahr, war deswegen auch beim arzt, der hat blut abgenommen und festgestellt, dass meine hormone und alle anderen blutwerte in ordnung sind)

starke schlafstörungen (hatte ich schon immer, ich kann einfach nicht einschlafen)

meine regel kommt in sehr großen abständen

ich habe eine sehr schlechte verdauung, manchmal habe ich bis zu einer woche keinen stuhlgang

trockene augen

akne

vielleicht ist es ja möglich, diese symptome auf eine krankheit zurückzuführen. alle ärzte bei denen ich war meinten, es liegt am stress, dabei fühle ich mich überhaupt nicht gestresst!

P.s.: meine frauenärztin hat mir geraten, die pille zu nehmen, würdet ihr dies empfehlen?

MfG

...zur Frage

komische ängste und gefüle

Kennt das jemand, wenn ich an manchen Orten bin kommt mir plötzlich so ein komisches etwas bedrohliches Gefühl dann fängt mien herz an zu schlagen, so Lampenfieber mäsig!

Das selbe wenn ich Fernseh gucke dann kommen mir manche dinge so seltsam vor wie sich jemand benimmt oder spricht.Oder Orte so befremdet.

Letztens hab ich alte filme angesehen und da ist alles so komisch , das löste bei mir so ein unwirkliches merkwürdiges Gefühl aus !Und dann fühle ich mich irgendwie in diesen Bann gezogen und versuche das zu analysieren !

Oder manchmal kommen mir personen die ich schon jahrelang kenne plötzlich fremd vor bzw. ich frage mich woher ich sie eigentlich kenne und warum! Ich hoffe das kennt jemand! und die ganze symptome sind mit angst verbunden, sobald ich mich selstam fühel in einen ort oder sorga zuhause fühle ich mich komisch , dan bekomm ich so ein komischen angst , dan sagt mein bewussein , junge du verleirst dein verstand , und ich konnte schreien und wegrennen ,. ich leide auch unter schlafstörung , gewictsverlust , angst das ich sterbe oder angst das ich eine schwere krankheit habe, bleiche haut hab ich auch bekommen , was mir angst bereitet. selbst wen ich normal träume kommen mir die dräume seltsam . missempinden in körper. und manchmal hab ich so ein leichtes kribeln in herzseite und richtig schwach, verwirung kommen auch vor , schwindel und veiles mehr.

habe 4 monate emetrin tabletten genomen aber ich habe aufgehör damit seit 6 tagen , den die nebenwirkungen sin mir zu stark.

war beim arzt er mein ich wäre ok , blutwerte waren auch ok. aber ich lebe ja nicht in deutschlan sondern in kosovo , und was mit psyche angeht aben die keine ahnung.

ich musse viel durmachen biss jetzt , alles mögleiche was mich fertig gemacht hat. ich denke das kommt von meine schiksale was ich erlebt habe.

bite um ein antwort mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?