Schwaches Immunsystem: Eine Idee?

7 Antworten

Hallo...fur den Laien ist das Angebot an präparaten mit Vitaminen,Mineralstoffen und Spurenelementen unüberschaubar!Hinzu kommt,dass viele davon zu niedrig dosiert sind oder deren Bestandteile vom Organismus nicht optimal verwertet werden können.Deshalb:Auch wenn Billigangebote verlockend sind,hochwertige Präparate und die dazugehörige Beratung gibt es in der Apotheke!!!LG

In Krisenzeiten kann man mal ein wenig mit VitaminC und Zink pushen. Wichtig ist auch, dass man nie kalte Füße bekommt. Kopf kühl, Füße warm!

Der Heilpraktiker kann Dir zum Beispiel Roseneisen Graphit verordnen. Das sind Globuli, die nimmst Du über einen längeren Zeitraum ein, und die sind speziell für ein stärkeres Immunsystem einzunehmen. Was auch gut ist: Floradix, auch vom Heilpraktiker empfohlen, in jeder Apotheke zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?