Schutz vor Fußpilz in fremden Duschen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Badelatschen auf jeden Fall - egal wo. Ist schon mal die beste Lösung in meinen Augen. Ganz klar wenn Desinfektionsprüher für die Füße vorhanden sind, dann solltest du diese auch nutzen und dem Fußpilz weiter vorzubeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In öffentlichen Bädern gibt es Fußduschen, die ich an deiner Stelle auch benutzen würde. Fußpilz ist eine so unangenehme Sache, dass ich sie lieber verhindern als ausheilen würde. Die Lösung, die in den Fußduschen verwendet wird, soll helfen, einen Schutz gegen die Infektion mit Fußpilz aufzubauen. Nutze sie, das ist allemal besser, als Fußpilz zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der sicherste Schutz sind Badelatschen.

Überall, ausser bei mir zu Hause, trage ich welche beim Duschen. Egal ob im Hotel, bei Freunden etc..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?