Schutz gegen Viren und Keime vom Hallenbad?

1 Antwort

Du kannst Dich vor den Krankheiten durch diese Viren und Keime schützen, siehe umfassenden Beitrag von @Rulamann.

Aber gegen die Viren und Keime kannst Du Dich nur schützen, indem Du nicht ins Hallenbad gehst.

Pille und Antibiotika - Einnahme am selben Tag starten?

Hallo zusammen,

ich habe heute das Antibiotikum Cefurox Basics verschrieben bekommen und auch mit der Einnahme begonnen-für die nächsten 6 Tage..

Heute würde auch die Einnahme meiner Pille starten. Der Schutz könnte ja aber beeinträchtigt sein. Macht es daher Sinn die Pille einzunehmen oder sollte ich das um eine Woche verschieben?

DANKE!

...zur Frage

Wie hoch soll Sonnenschutz in den Bergen sein?

Ich fahre am Freitag zum ersten Mal in die Berge. Ich wieß, dass man sich im Winter auch vor der Sonne schützen muss. Wie hoch soll der UV-Schutz denn sein? Gibt es spezielle Produkte für die Berge oder tut es eine normale Sonnencreme?

...zur Frage

Trotz Schnupfen ins Hallenbad ...

Wir fahren kommenden Sonntag in den Urlaub, nun hat mein Sohn 7 Jahre seit zwei Tagen Schnupfen (gelblich). Meine Frage ist nun kann ich mit ihm ins Schwimmbad gehen, das Wetter soll ja schlecht werden und was soll man sonst machen. Danke für eure Antworten

...zur Frage

Wechseljahrsbeschwerden

Hallo Leute! Wer kann mir helfen! Ich suche etwas gegen meine Wechseljahrsbewschwerden (Hitzewallungen,Müdigigkeit und Schweißausbrüche).Nichts hormonelles und kein Remifimin (wirkt nicht mehr).

Für Eure Ratschläge danke ich Euch im voraus

                Dagmar03
...zur Frage

Zeolith Indizierte Schaukel Therapie - wer weiß über die Einnahmebedingungen bescheid?

mir wurde die therapie zur behandlung von borreliose empfohlen. ich brauche jetzt keine ratschläge in der art von "geh zum arzt!" oder "du musst ein antiobiotikum bekommen". da war ich schon, bin ich regelmäßig, antibiotikum hatte ich schon mehrmals deswegen. die biester lassen sich von antiobiotiukum nur zeitweise verscheuchen. sie verkapseln sich in den zellwänden. dass diese Z.I.S.T. wirkt, leuchtet mir erstens ein (so viel weiß ich selbst über chemie und biologie dass ich mir das erklären kann) und zweitens kenne ich eine frau die es seit mindestens einem jahr mit erfolg anwendet.


*

"ZIST – AUSLEITUNG DURCH MILIEUVERÄNDERUNG Die Zeolith Indizierte Schaukel Therapie (ZIST) dient zur Veränderung des Milieus in Organen und Geweben. Viren, Bakterien und Pilze nutzen eine bestimmte Umgebung (Milieu) zum Wachstum und Vermehrung. Dieses Milieu muss den entsprechenden pH-Wert zum Überleben der Keime haben. Ist das Milieu zu sauer oder zu basisch, verziehen sich die Keime, haben keine Lebensgrundlage und verenden. Mit Hilfe der ZIST lassen sich solche hartnäckigen Keime (z. B. bei Colitis, Candida Albicans, Heliobacter Pilori, Cytomegalievirus, Eppstein-Barr-Virus, Borrelien, u.a.m.) auch solche, die sich bereits "etabliert" haben, rasch beseitigen. Durch ZIST erreichen wir eine antibiotische Adjuvans, welches keine Resistenzen verursacht. Bei ZIST gehen Sie wie folgt vor: Im 2-stündlichen Wechsel werden jeweils 25 ml SanaCare Basenkonzentrat (SCB) und SanaCid pur getrunken. Also um 8, 12 und 16 Uhr SCB, um 10, 14 und 18 Uhr SanaCid. Vor dem Schlafengehen wird 1 Messlöffel SanaMin (ca. 3 gr.) in ¼ l Wasser eingerührt und getrunken. Dies wird 3 bis 5 Tage lang durchgeführt. Bei Bedarf kann es nach einer zweiwöchigen Pause wiederholt werden. Es wird während ZIST ganz normal gegessen und getrunken. Was passiert? Durch den ständigen Wechsel des Milieus werden die Keime "aufgescheucht" und verlassen ihr schützendes Umfeld und werden durch die starke oxidative Kraft (5 Oxidantien: H2 = Wasserstoff, O2 = Sauerstoff, O3 = Ozon, H2O2 = Wasserstoffperoxid und HCLO = Hypochlorid) abgetötet. Über das Zeolith werden diese dann "entsorgt"."*


ich habe nur die einnahmehinweise in der packung (dieselben die ich hier oben aus dem netz kopiert habe). die sagen aber nichts über medikamente aus die man unabhängig davon dauerhaft einnhemen muss. wie ist es mit säureblockern? muss man die während der einnahme weglassen. das würde ja enormes sodbrennen bedeuten. noch dazu wo man ja dann noch säure zu sich nimmt.

...zur Frage

Was kann man tun, um seine Haut vor der Sonne zu schützen?

Hallo zusammen,

was sind eure Tipps, um die Haut im Sommer zu pflegen? Vor allem nach einem langen Tag draußen in der Sonne, was sind eure Methoden, um die Haut vorbeugend vor Verbrennungen zu schützen und sie danach zu pflegen?

Vielen Dank für eure Antworten schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?