Schurwolledecke gegen Rheuma?

5 Antworten

Das ist bestimmt gut. Aber noch besser kann es sein, wenn du Lebertran einnimmst. Das enthält omega-3-Fettsäuren und Vitamin D. Seitdem habe ich keine Schmerzen mehr; die Rheumadecke hat mir die Schmerzen nicht genommen, nur es bequemer gemacht.

Ach ja, und ich schwitze nicht mehr so, das ist natürlich auch gut.

0

Hallo Blattgruen,

das erinnert mich ein Stück an gewisse Kaffeefahrten. Wo so etwas angepriesen wird dazu Nahrungsergänzungsmittel die aus einer Seniorin 95 J. eine 20 Jährige machen oder so! Das Rheuma ist eine Autoimmunkrankheit wo es u.a. um Entzündungen geht! Da hilft keine Schurwolldecke oder gar Katzenfell .

Wenn man noch viel Geld übrig hat sollte man in ein Kurbad fahren z.B. Rheumazentrum in Oberammergau / Bad Elster /auch Tschechien oder Ungarn.

VG Stephan

Ich kann mir vorstellen, dass diese natürliche Decke besser ist als Synthetik. Meine Oma hat immer gesagt, dass ein Katzenfell hilft. Allerdings hatte sie immer eine lebende Katze...

Katzenfell?? Wo gibt es das zu kaufen od. muß das selbst "hergestellt" werden? ;-))

2
@Ente63

Am besten mal nach Rheumadecken googeln, da findet man sehr viel über Katzenfelldecken, nur die sind in Deutschland verboten.

2
@Mahut

@Mahut danke dir, war auch nicht so ganz ernst gemeint siehe ;-)). Das dachte ich mir doch das Katzenfell verboten ist und mit einer echten Katze zu kuscheln ist doch viel schöner ;-))

3
@Ente63

Na Klar Ente, meine Katze deckt mich auch immer zu. :-))))

3
@Mahut

Welchen Fuss den rechten oder linken. Oder ist es eine Raubkatze die etwas größer ist!?

2
@StephanZehnt

Nee sie liegt auf meinem Bauch oder liegt zwischen den Beinen.

1

Kennt jemand eine Schmerzklinik und hat Erfahrungen damit (Rheuma)?

Hallo liebe Community,

Meine Mutter leidet schon sehr lange an Rheuma und zwar an Rheuma Morbus Bechterew. Ich kenne mich da nicht so aus, also bitte entschuldigt, wenn ich hier etwas falsch geschrieben habe, oder etwas in meinem Text nicht richtig ist.

Sie ist oft in Kur und hat ständige Schmerzen im Rücken und am Hals. Jetzt zieht Sie eine Schmerzklinik in Erwägung. Kennt jemand eine Schmerzklinik, oder hat Erfahrungen, die weiterhelfen könnten? Ich bin schon lange am googlen, aber es ist gar nicht so leicht alles.

Ich mache mir Sorgen. Bin dankbar für jede Hilfe und jeden Rat!

Ihr könnt mich auch gerne etwas fragen. Vielen Dank euch allen!

...zur Frage

Basische Ernährung bei Rheuma - kann das helfen?

Meine Mutter leidet schon länger an Rheuma. Habe nun gehört, dass eine basische Ernärhrung helfen kann - stimmt das, wenn ja wie?

...zur Frage

Kältekammer bei Rhema?

Ich habe starkes Rheuma in den Händen und würde gerne andere Mittel als entzündungshemmende Medikamente ausprobieren. Was haltet ihr von einer Kältekammer? Ich habe mehrfach gehört, dass das helfen soll. Stimmt das?

...zur Frage

Wie kann man Rheuma aufhalten?

Wie kann man Rheuma und Arthrose an den Fingergelenken aufhalten, dass es sich nicht verschlimmert?

...zur Frage

Helfen so genannte Rheuma-Diäten

Gegen Rheuma werden ja massenweise so genannte Rheuma-Diäten angeboten. Ich kann mir vorstellen, dass dabei auch viele sind, die unangebracht oder sogar kontraproduktiv sind. Wie kann man denn dabei die Spreu vom Weizen trennen und seriöse ernährungs- Anleitungen herausfiltern?

...zur Frage

Welcher Sport eignet sich bei Rheuma?

Wird bei Rheuma ein spezieller Sport empfohlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?