Schuppiges Ekzem im Nacken - wodurch kommt das denn?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was für Haarpflegeprodukte benutzt du denn? Hast du diese vor kurzem gewechselt? Probier es doch mit einer Harnstoffhaltigen Salbe, trockne die Stelle immer vorsichtig gut ab und vergiß nicht das Shampoo davor vollständig abzuspülen.

Was möchtest Du wissen?