Schuppenflechte oder nicht?

5 Antworten

Könnte neurodermitisch sein. Was ist damals passiert? Hast Du ein Anitbiotikum bekommen? Oder vermehrt Süßes gegessen? Oder sonst etwas getan, das die Darmflora zerstört haben könnte?

Allergien lassen sich durch Bluttests auf Immunglobuline testen; eine Neurodermitis ist eine Stoffwechselkrankheit und wird behandelt mit B-Vitaminen und rechtsdrehender Milchsäure. Laß mal abklären, was es genau ist.

Hallo PiepsieForever,

wenn ich nach dem Bild gehe ist es keine Schuppenflechte! Dann würde das Hautbild ganz anders aussehen. Nicht umsonst heißt es Schuppenflechte! Leider gibt es viele Hauterkrankungen so das dies letztendlich nur ein Dermatologe zweifelsfrei abklären kann um was es bei Dir geht.

Man könnte evtl auf eine allergische Reaktion tippen. Wenn man so ein Problem hat sollte man evtl. einmal beim waschen den Weichspüler weglassen.

Oder ein seifenfreies Waschgel / Duschgel kaufen. (Medikamentenreaktion ..?) (Allergietest)

Hier kannst Du ein wenig zum Thema lesen. http://www.dermaviduals.de/deutsch/publikationen/problemhaut/hautroetungen-den-ursachen-auf-der-spur.html

VG Stephan

(anbei ein Bild zur Schuppenflechte Quelle Wikipedia)

Psoriasis (Schuppenflechte) Oberschenkel - (Schuppenflechte, Hautkrankheit)

Was möchtest Du wissen?