Schulterschmerzen: ich sitze den ganzen Tag am Computer, hängt es vielleicht damit zusammen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch´s mal mit Massagen und warmen Brausestrahlbehandlungen. Auch Gymnastik und Schwimmen halte ich in deinem Fall für hilfreich. Wärmende Salben und Wärmflaschen könnten auch die Verspannung lösen. Sollte gar nichts helfen, musst du wohl einen Arzt aufsuchen. Es kann dann auch etwas anderes sein oder du brauchst die Hilfe einer Physiotherapeutin. Gute Besserung!

Super Antwort. Danke

0

Wenn du mit den guten tips hier wieder entspannt bist;-) sieh zu, das du in Zukunft vorbeugend kleine Pausen mit ein paar Dehnübungen und wenn möglich ergonomische Hilfsmittelchen wie z.B. atmungsaktive Handauflagen, ergonomische Eingabegeräte zu benutzen. Immer schön Locker bleiben, dein wristee-Team

0

Hallo...da helfen nur regelmäßige Auflockerungsübungen zwischendurch-und wenn es schlimmer wird einmal der Gang zum Arzt-und viel trinken !!! Hier eine Seite für Dich: www.personalfitness.de/lifestyle/109 LG

Das kann sicherlich daran liegen, denn man sitzt da oft verkrampft die Schultern sind nach vorne gezogen. Am besten versuchst Du mal immer ein wenig Gymnastik zwischendurch zu machen und wenn es nur Schulterkreisen und bewusst nach oben und unten drücken ist.

wie baue ich meinen körper am schnellsten wieder auf ?

hallo

ich würde sehr gerne meinen körper wieder aufbauen, da ich 3 jahre wirklich sehr viel stress bei der arbeit hatte, wurde ich körperlich wirklich schwach... da ich sehr unregelmässig geschlafen hatte und auch viel vor dem computer war, hatte ich auch schnell einmal den apettit verloren.

auch der kreislauf spielte ab und zu nicht mit, d.h. das es mir schwindelig wurde, ich hatte wirklich viel stress, das ist zum glück vorbei jetzt....

früher trainierte ich mind 2-3x in der woche, desshalb fiel es mir lange auch schwer zu akzeptieren, das ich nicht fit bin. z.b wenn ich aufstand wurde mir oft schwindelig und ich fühle mich auch schwach, kraftlos und ausgelaugt, mit 22 jahren sicher nicht die beste art zu leben, aber wie gesagt habe ich den ganzen stress hinter mir. bei den meisten geschiet wohl eher das gegenteil, sie werden dick, aber ob man keinen appetit mehr hat oder zu viel, beides ist wohl schlecht :p

ich würde wirklich gerne so schnell wie möglich anfangen wieder viel zu trainieren, doch fühle ich mich sogar für sowas noch zu schwach ... kann mir vielleicht jemand ein paar tipps geben wie ich meine körper schnell wieder aufbauen kann ? vielleicht gibts ja da noch den einen oder anderen geheimtipp,....

mfg cosmix

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?