Schulter und Schlüsselbein-Schmerzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hört sich nach einem Impingement-Syndrom an. Hier ein Link der alles recht anschaulich erklärt. http://orthopaedie.klinik-am-ring.de/index.php/Schultergelenk/engpass-impingement-syndrom-supraspinatus-sehnen-syndrom-schulter-operation-arthroskopie.html

Mein Tipps bis hin zum Arzttermin: Leg Dich mit dem Schultergürtel so oft als möglich auf Wärme zum Entspannen der Muskeln. Richte den Alltag im Haushalt /Beruf möglichst so ein, dass Du die Arme nicht heben musst. Versuche mit z.B. einem Theraband die hintere Muskulatur ( Aussenrotatoren ) des Schultergürtels zu kräftigen. Der beste Zeitpunkt für die Kräftigungsübungen ist nach der Wärme. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Neutral!

Ergänzend zu den Tipps von @Winherby schau bitte mal in diesen Tipp hinein. Damit habe ich bei immer wiederkehrenden Schulterproblemen selbst gute Erfahrungen gemacht. Aber auch ein Besuch bei einem guten Osteopathen wäre ggf. sinnvoll, wegen der Missempfindungen. Das könnte durchaus auch durch eine Nervenblockade in der HWS kommen. Dazu gebe ich Dir noch einen Tipp als Kommentar. Aber die Untersuchung beim Orthopäden solltest Du in jedem Fall auch wahrnehmen.

https://www.gesundheitsfrage.net/tipp/schulter-operation-muss-das-sein

Gute Besserung wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ihr beiden, vielen dank für eure schnellen antworten.... ich gucke mir gleich eure links an! Noch einmal danke GLG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?