Schützen billige Sonnenbrillen vor UV Strahlung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kunststoffgläser haben in der tat die Eigenschaft vor UV Strahlung zu schützen ob sie nun getöhnt ist oder nicht. Da ist auch keine Schicht drauf das ist die Materialeigenschaft. Billig Sonnenbrillen haben aber eine ganz andere nervende Eigenschaft sie verterren oft die Umwelt weil nicht selten haben die eine optische Wirkung. Wo bei du beim kauf einer Sonnenbrille drauf achten mußt kannst du hier mal nachlesen. http://der-opticus.co.cc/tipps/36-brillen/53-worauf-sollte-ich-beim-kauf-einer-sonnenbrille-achten--.html Geh am besten zu einem Otiker der kann die Brille dir auch gleich anatomisch anpassen und sie haben auch günstige Sonnenbrillen. Für 20 - 30 € kann man da schon was feines finden.

Soweit ich weiß, stimmt das nicht, dass jedes Plastik vor UV-Licht schützt. Allerdings können auch billige Sonnenbrillen einen UV-Schutz haben. Du solltest drauf achten, dass die Brille ein entsprechendes Etikett aufweist. Bei billigen Sonnenbrillen gibt es allerdings oft nur eine dünne Beschichtung, die vor UV-Licht schützt. Diese Beschichtung reibt sich aber mit der Zeit ab. Also lieber doch eine gute Brille leisten...

Was möchtest Du wissen?