Schrauben im Fuß und es schmerzt wieder, wie behandeln?

1 Antwort

Du solltest lange Spaziergänge meiden und den Fuß möglichst schonen.

Fersenbruch oder nicht? Schmerzen werden geringer und keine Schwellung vorhanden!

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin am Freitag Abend im Urlaub aus einem Meter Höhe auf den Boden gesprungen und dabei etwas unschön auf die Verse aufgekommen. Danach hatte ich sofort Schmerzen beim gehen, allerdings nur direkt auf der Verse. Wenn ich die Verse nicht belaste ist es, als wenn dort gar nichts wäre. Nachdem ich Sonntag wieder in Deutschland war bin ich gleich ins Krankenhaus und habe es röntgen lassen. Dort wurde aber nichts festgestellt. Der Fuß ist auch weder angeschwollen und ich habe das Gefühl ich kann mittlerweile auch schon etwas auftreten. Dann bekam ich heute einen Anruf von Krankenhaus, das dort doch eventuell eine Fraktur sein könnte, Sicherheit gebe es aber erst nach einer weiteren Untersuchung. Habe jetzt noch eine Woche Urlaub, trete aber nächste Woche einen wichtigen Job an. Jetzt ist meine Frage kann es trotz der mittlerweile geringen Schmerzen und obwohl es keine Schwellung gibt trotzdem ein Bruch sein? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Vier Wochen nach OP in die Sauna?

Ich habe mir vor vier Wochen Schrauben aus dem Fuß entfernen lassen. Am Wochenende würde ich gern in die Sauna gehen. Ich weiß dass man mit Narben da vorsichtig sein soll. Aber beim googlen habe ich keine genauere Zeitangabe gefunden. Die Angaben sind nur wage wie "eine Zeit lang" oder so. Also wie lange muss ich mit der Sauna warten? sind vier Wochen okay. Oder könnte ich zumindest ins Dampfbad oder Sanarium, wo es nicht so heiß ist? Die Narbe ist etwa 5cm lang, an der Außenseite und es sind noch kleine Krustenreste dran.

...zur Frage

Schürfwunde behandeln?

Hallo,

ich bin Sonntag mit dem Rad gestürzt. Habe eine große Abschürfung am Knie. Ich war beim Arzt, dort wurde die wunde gereinigt, desinfiziert und mit Jod-Salbe + Verabnd behandelt. Montag und Dienstag war ich den Verband wechseln, Dienstag hieß es ich soll ihn 2 Tage (bis heute) drauf lassen, dann könnte ich ihn abmachen. Außer ich habe Angst es infiziert sich irgendwas dann kann ich auch nochmal wechseln lassen.

Meine Frage ist nun, wie behandelt man die Wunde nun richtig? Kann ich den Verband abmachen und fertig? Wann sollte ich damit doch nochmal zum Arzt? Und ist es sinnvoll garnichts mehr zu machen oder behandeln mit irgend einer Wundsalbe etc. dass es besser heilt?

Vielen Dank!

...zur Frage

lugentumor, schatten, gewichtsabnahme, müdigkeit

vor 2 jahren einen tumor aus der lunge entfernt, es waren auch noch schatten da, seit 6 monaten müdigkeit, gewichtsabnahme,allgemeinzustand wird immer schlechter, können aus den schatten neue tumore entstanden sein? patient weigert sich behandeln zu lassen, seit der op keine weiteren untersuchen mehr gemacht, kann mir jemand einen rat geben?

...zur Frage

Zahnstein am hinteren unteren Schneidezahn abgebrochen - was tun?

Gestern Abend ist mir anscheinend am hintern, unteren Schneidezahn etwas abgebrochen. Den ganzen Tag über fühlte es sich schon so "rauh" an, als ob ich tagelang die Zähne nicht geputzt hätte (Putze sie aber jeden Tag 2-3 mal) und ich bin ständig mit der Zunge dran, weil mich das gestört hat. Dann habe ich am Abend gemerkt, dass ich irgendwie was im Mund hatte, was sich wie ein Stück "Fingernagel" anfühlte. Das Stück war irgendwie gelblich-bräunlich. Und die Stelle am Zahn, die vorher rauh war, fühlt sich nun kantig an und als ob da ein Stück fehlt, aber im Spiegel kann ich nichts erkennen. Was kann das gewesen sein? Ich vermute mal, dass es Zahnstein war. Was kann ich nun machen? Das Problem ist, ich muss Heute bis 20h noch arbeiten und fliege am Sonntag in Urlaub. Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Wie sollte ich Schürfwunden am besten behandeln (Schulter)?

Hallo, ich hatte gerade eben einen Fahrradsturz. Der Lenker hat sich verdreht, ich bin einen halben Meter auf dem Boden gerutscht und das Fahrrad ist über meinen Rücken auf meinen Kopf geflogen. Nun habe ich eine Beule, eine Knieprellung und natürlich jede Menge Schürfwunden (Fuß, Handteller, Handrücken und Schulter). Nun habe ich die Schürfwunden desinfiziert und auf den Fuß ein Pflaster gemacht. Jetzt stelle ich mir die Frage, ob ich die Schulter verbinden soll, eine Salbe darauf auftragen oder es komplett frei lassen sollte. Meinen Kopf muss ich natürlich kühlen und die Hand schmerzt nicht wirklich. LG, sportyLB98

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?