Schon wieder Gürtelrose???

2 Antworten

Das ist leider nicht ausgeschlossen, wenn Du an einer Immunschwäche leidest. Ist das so? Sprich mit Deinem Arzt, wie sich Deine Abwehrkraft stärken läßt.

Normalerweise sind sowohl die Windpocken in der Jugend als auch die aus den Windpocken-Viren entstehende Gürtelrose eine einmalige Sache, es sei denn, es besteht eine (dauerhafte) Abwehrschwäche.

Ich drück Dir die Daumen, daß es Dich nicht ein zweites Mal erwischt!

Das Problem ist, dass der Virus im Körper bleibt - in den Nervenganglien in der Nähe des Rückenmarks. Und wenn das Immunsystem geschwächt ist, können sich die "schlummernden" Viren wieder vermehren und wandern entlang der Nerven wieder zur Körperoberfläche.

Was möchtest Du wissen?