schon seit wochen eiter aus meinem bauchnabel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Das solltest du schnellstmöglich untersuchen lassen. Ich kenne einen Fall, dort hatte sich durch Keime, die durch den Nabel gelangt sind, hinter dem Bachnabel etwas entzündet und der Patient war nach einiger Zeit knapp einer Bauchfellentzündung entgangen, da sich die Entzündung ausgebreitet hatte. Das muss es bei dir natürlich nicht sein, aber du solltest es trotzdem schnellstens abklären lassen!

Das kann ein ein Nabelbruch sein der schnell behandelt werden muss! Dieser ist nämlich oft nicht mit Schmerzen verbunden. Er kann aber zur Einklemmung damit zur Durchblutungsstörung von inneren Organen führen. Wenn das längere Zeit unbehandelt bleibt, ist bisweilen sogar eine Not-OP nötig.

Lasse das also bitte schnell beim Hausarzt, Internisten oder Chirurgen abklären.

Ich bin immer wieder fasziniert, dass ihr bei solchen Problemen nicht gleich zum Arzt geht! Unabhängig davon, ob es etwas schlimmes ist, es gehört in die Behandlung eines Arztes. Damit kannst du definitiv auch schlimmeres abwenden. Die schlimmste Folge wäre eine Bauchfellentzündung oder ähnliches und das ist dann kein Spaß mehr! Dann bist du schwerstkrank.

jaja is ja gut Nic129 hat mich ja schon überzeugt! Montag bin ich beim Doc!

Liebe Grüße

2

Was möchtest Du wissen?