Schnelles Mittel gegen Schluckauf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Langsam Wasser trinken, am besten Leitungswasser und zwischendurch nicht atmen.

Bei mir hilft wenn ich darüber nachdenke was ich vor einer Woche so gemacht habe oder was ich gegessen habe, die Gedanken lenken vom Schluckauf ab.

Hallo peersson,

bei mir geht der Schluckauf so weg: Kopfstand machen und dabei einige Schlückchen Wasser trinken. Ist etwas schwierig, so zu trinken, aber äußerst hilfreich. Das 'verkehrte' macht's. LG

"andersrum" aus dem Becher trinken. Nimm ein Glas und fülle es bis zur Hälfte mit Wasser. Dann nicht aus der körpernahen Seite, sondern aus der körperfernen Seite vorsichtig trinken. Das ist so komplex, dass der Schluckauf sofort bei mir verschwindet.

Ein Freund von mir schafft es immer seinen Schluckkhauf zu 'besiegen' wenn sich einfach darauf konzentriert, dass er weg ist.

Probiere es mal mit Zucker: einen Teelöffel davon in den Mund und schlucken (ohne was dazu zu trinken). Bei mir wirkt das sofort!

kreuzkampus 20.09.2013, 10:30

Bei mir auch. Aber ich "lutsche" den Zucker.

0
Hooks 20.09.2013, 11:10

Geht auch Xylit? Birkenzucker?

0

Was möchtest Du wissen?