schneller Puls, Atembeschwerden, Gähnreize...woran kann es liegen?

4 Antworten

Hallo AuaAua,

hast du das Gefühl, das die Atmung nicht tief genug ist und durch Gähnen kompensiert bzw. ausgeglichen wird? So ging es mir vor 2 oder 3 Jahren,aber nur phasenweise.Ich denke/vermute,das die Psyche dafür verantwortlich war.Die Symptome solltest du jedoch,wie schon empfohlen,abklären lassen.Sicher ist sicher.Alles Gute und LG

Es kann auch eine lungenembolie sein. Gerade jetzt bei corona oder impfungen. Immer direkt zum lungenarzt. Ich bin leider auch zu spät hin 3 Wochen später da es ja momentan durch Corona keine termine gibt. Erst im September....!!!

Du kannst dich auch in der Notfallambulanz melden. Die checken dann alles.

Wichtig sind die blutwerte vom lungenarzt. Bei mir war ein bestimmter Wert zu hoch. Diese Werte macht kein Hausarzt oder so. Nur der Lungenarzt.

Mit CT sieht man dann alles ganz genau.

Viele andere Ursachen können Lungenprobleme verursachen. Wie Wasser in der Lunge, Kalk. Oder Brustfellentzpndung etc....!

Also immer schauen das man irgendwo einen Notfalltermin bekommt.

Liebe Grüsse

Hallo, gehe zum Arzt, nur der kann dir sagen, was du hast (bin keine Ärztin). Vielleicht liegen die Atembeschwerden am Rauchen. Das ständige Gähnen könnte an einem Eisenmangel liegen und dein Herz klopft so oft, weil du vielleicht Stress hast. In einem Zusammenhang sehe ich deine Beschwerden aber nicht, aber davon habe ich auch keine Ahnung.

Gehe in den Urlaub und entspanne dich. Versuche dir das Rauchen abzugewöhnen. Und gehe auf jeden Fall zum Arzt.

Gute Besserung!

Hallo, wurde bei Dir schon mal ein Allergietest gemacht? Davon abgesehen, kommen für Deine Beschwerden einige Ursachen in Frage, das muss nicht unbedingt die Lunge sein. Dass Du Gähnen musst, liegt daran, dass Deinem Gehirn mitgeteilt wird, dass ein Sauerstoffmangel vorliegt. Hier mal ein Link zu Deinen Beschwerden

http://www.yamedo.de/symptome/atemnot-luftnot.html

Auf alle Fälle rate ich Dir, Dich bei einem Allgemeinmediziner gründlich untersuchen zu lassen. lg Gerda

Was möchtest Du wissen?