Schnelle hilfe bei migräne

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du deinem Chef sagst, dass du dich nicht wohl fühlst und kurz zur Apotheke musst, wird er mit Sicherheit nichts dagegen sagen! Ansonsten hilft Ruhe, Schlaf, Dunkelheit, das wird ja im Büro leider momentan nicht möglich sein.

Sag einfach deinem Vorgesetzten, dass du Migräne hast und du dir unbedingt Tabletten musst, weil du so nicht weiter arbeiten kannst. Er wird Verständnis dafür haben.

Gute Besserung von rulamann

Eine ganz tolle Seite!

http://www.fid-gesundheitswissen.de/orthomolekulare-medizin/b-vitamine/nutzen-sie-b-vitamine-und-magnesium-als-natuerliche-schmerzkiller/

B-Komplex hilft nach etwa 3 1/2 -4 Stunden. Magnesium könnte schneller wirken. Aber das wirst Du ja nicht dahaben...

Trinke einfach mal recht viel Wasser, in kleineren Schlucken, sonst wird Dir übel; wenns geht, nicht kalt. Oft hilft das schon bei Kopfschmerzen.

Manchmal hilft als Soforthilfe auch Bohnenkaffee, aber das solltest Du wirklich nur kurzfristig tun - der Kaffee kann nämlich auch Auslöser für Kopfschmerzen sein.

Mach dir einen Kaffee und press etwas Zitrone rein, dass sollte erst mal Helfen.

Was möchtest Du wissen?