2 Antworten

Ich weiß zwar nicht, warum Du unbedingt 5 kg abnehmen willst, und was bei Dir "ganz schnell" ist - aber ja, mit Almased (ohne jede andere Nahrung!) könntest Du es schaffen. Lies mal hier pro und contra: http://www.abnehmen.com/diaet-bewertungen/10979-almased-turbo.html

Der Fairness halber sollte ich Dir aber auch sagen, daß Du die verlorenen Kilos ein paar Wochen später wieder drauf hast. Denn Du hast nichts über gesunde und kalorienarme Ernährung hinzugelernt. Die Ernährung, die Dir jetzt Dein angebliches "Übergewicht" beschert hat, wird dafür sorgen, daß bald wieder genauso viel - oder noch mehr - wiegst als vorher.

Leider musste ich vor sechs Monaten die gleiche Erfahrung machen. Zwar habe ich mit Almased durchaus einige Kilogramm Gewicht verlieren können, aber langfristig hat mir der Schritt wenig geholfen. Rückblickend betrachtet lag die Ursache eben in meiner Lebensweise, die zuwenig Sport und zu ungesunde Mahlzeiten beinhaltete.

Klar, heute frage ich mich selbst, wieso ich da nicht direkt angesetzt habe, allerdings war damals der Shake als Mittel zu verlockend. Schließlich ist die Anwendung ja relativ simpel und weitaus weniger aufwändig, als seinen Lebensstil zu ändern. Auch wenn der Geschmack wirklich unterirdisch ist.

Offensichtlich bin ich auch nicht der Einzige, dem es so ergangen ist. Schließlich zeugen die Antworten hier, Forenbeiträge oder Artikel wie http://www.gesundheitsschau.de/almased-erfahrungen.php von ganz ähnlichen Resultaten bei anderen Anwendern.

Im Endeffekt waren die Kilos aber zügig wieder auf den Rippen, abgenommen hat also nur der Geldbeutel. Von daher: lieber das große Ganze ins Auge fassen und auf natürlichem Weg eine Gewichtsreduktion angehen!

Ich denk solche abnehmpillen klappen nur in zusammenhang mit Diäten, die sollen ja unterstützen, hat ich zumindest da gelesen http://einfach-abnehmen.eu

0

Was möchtest Du wissen?