Schnecken als Hautpflegemittel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das gibt es wirklich, ist aber recht teuer. Ich persönlich würde ganz bestimmt vor lauter Ekel Herpes bekommen, was dann den evtl. Schönheiteffekt sofort wieder zunichte machen würde. Es gibt auch Schnecken-Creme und Schnecken-Gel für die Hautpflege. Ist preiswerter und vielleicht nicht so ekelig.

Und hier ein Bericht zum Thema:

Tokio: in den Schönheitssalons pflegen Schnecken die Haut der Kundinnen 16. Juli 2013 Wenn es ums Älterwerden geht, beziehungsweise um dessen Verzögerung, greifen besonders die Frauen oftmals zu teuren Behandlungen, die zahlreiche Risiken mit sich bringen. Doch Anti-Aging geht auch anders, zum Beispiel, indem man sich Schnecken aufs Gesicht setzen lässt.

Dieser Beauty-Trend hat nun die Schönheitssalons in Tokio erreicht. Hier kriechen die kleinen Tiere über die Haut der Kundinnen, um diese mit Hyaluronsäure und wertvollen Proteinen, die im Schleim der Schnecken enthalten sind, zu versorgen. So können Entzündungen gemildert und Hautzellen erneuert werden.

Die Gesichtsbehandlung dauert eine Stunde und kostet umgerechnet etwa 185 Euro; mit inbegriffen sind Gesichtsmasken und -massagen.

http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Haut-_und_Koerperpflege/Hautpflege/News/90406.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja so ähnlich wie mit Blutegeln. Das finde ich schon sehr unangenehm. Blutegel werden ja auch zu medizinischen Zwecken benutzt. Da würde ich es mir schon eher überlegen, aber Schnecken im Gesicht für eine schönere Haut? Da würde ich eher eine Gesichtsmaske anwenden und auf die Schnecken verzichten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie @Pferdezahn schon schrieb: Wieder einmal so ein Bullshit aus Japan. Die gehen auch mit einer kleinen Sauerstoffflasche mit Maske darauf in die Disko, damit sie "besser albern kichern" können oder nuckeln immer mal wieder an einer Majonaiseflasche, weil sie den fetten Geschmack so lieben. In Japan ertönt immer wieder einmal ein "neuester (schräger) Schrei".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieder ein neuer bull shit aus Japan, genau wie das Lecken der Augen. Wirkliche Schoenheit kommt von innen. Zucker, Alkohol und Nikotin meiden, dafuer vermehrt rohes, frisches Gemuese und Obst verspeisen, als sich das Gesicht verschmieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?