Schmierblutung Ursache?

Was hast du gemacht?

Ja gar nichts.

Also ist die Blutung wieder weg?!

2 Antworten

Vor dem Frauenarzt musst du keine Angst haben. Wenn es dir lieber ist, geh zu einer Ärztin. In deinem Alter kommt es häufig zu hormonellen Schwankungen, die eine Schmierblutung auslösen können. Das ist normal. Wenn es nur manchmal juckt benutze für den Intimbereich keine Seife, kein Duschgel und keine Intimpflegemittel. Wird es nicht besser oder sogar schlimmer, kannst du eine Infektion der Scheidenschleimhaut mit Pilzen oder Bakterien haben. Damit steckt man sich nicht an, die Keime besiedeln immer die Schleimhaut, nur manchmal vermehren sie sich zu viel. In dem Fall musst du zum Frauenarzt, der macht dann einen Abstrich von der Scheidenschleimhaut und schaut unter dem Mikroskop nach, wer der Übeltäter ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie alt bist du denn und wie lange hast du schon deine Periode?

Schmierblutungen sind normal und wirst du auch noch öfters haben.

Was möchtest Du wissen?