Schmerzhafte Entzündung hinter dem Ohr, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Katrin, dieser "Knubbel" ist wahrscheinlich ein Furunkel, also eine Entzündung eines Haarbalgs. Zur schnelleren Heilung kannst du dir aus der Apotheke eine Salbe besorgen, die das ganze desinfiziert. Solltest du starke Schmerzen haben oder die Entzündung sehr lange andauert, musst du aufpassen, dass sie nicht nach innen durchbricht. Gerade hinter dem Ohr verlaufen wichtige Nerven und Gefäße. In dem Fall gehe besser zu einem Arzt.

Ich habe das auch häufiger, aber bei mir geht das relativ schnell wieder weg. Aufpassen musst du, wenn es eitert oder sehr prall gefüllt ist und nicht auf geht.

Was möchtest Du wissen?