Schmerzendes, dickes Augenlid, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Könnte ein Gerstenkorn (Hordeolum) sein. Genaueres kann natürlich nur der Hausarzt bzw. Augenarzt sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es ist höchstwahrscheinlich ein Gerstenkorn. Der geht eigentlich nach einiger zeit wieder weg. behandeln sollte man ihn mit einem Antibiotikum, am besten salbe, wie z.B. Floxal.

S die ist verschreibungspflichtig und erhält man beim Augenarzt, der bei dieser Gelegenheit auch das Auge kontrollieren sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?