schmerzende wade

3 Antworten

Hallo, bei Deiner Beschreibung würde ich auf venöse Störung oder Krampfadern tippen. Stimmt Dein Magnesiumhaushalt? In der Apotheke gibt es eine Beinwelllotion die habe ich selbst aml genommen. Das kühlt und hilft beim Abfluss der venösen Stauung. Vieleicht probierst Du es einfach mal.

Hallo

Sind die Beine auch geschwollen? Ich hatte mal starke Wassereinlagerungen die ähnliche Schmerzen machten...kleiner HAusfrauentipp. Peterlitee...2Tassen eine am Morgen und eine am Abend vor dem ins Bett gehen helfen echt super dafür (Natürlich nur wenn es auch das ist). Lg

Hallo evilpixie, du solltest deine Beschwerden unbedingt abklären lassen, da nicht auszuschließen ist, daß etwas ernstes dahintersteckt. Als erstes würde ich an deiner Stelle einen Gefäßspezialisten aufsuchen. Sprich mal mit deinem Hausarzt darüber. Ich wünsche dir alles Gute! Fischkopp

Was möchtest Du wissen?