Schmerzen + Wölbung im Bereich der Ferse - Arztbesuch nötig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viele Leute bekommen Fersenschmerzen und man weiß nicht woher, manchmal muss man einfach abwarten, manchmal bringen einlagen was, manchmal bringt Strom was... Ein Fersensporn wäre eher hart. Hast du vielleicht irgendetwas besonderes gemacht, was du sonst nicht machst? Dann könnte es eine Überlastung sein. An deiner Stelle würde ich schon zum Arzt gehen und den Sportuntericht erst mal saußen lassen, dann bist du auf Nummer sicher!!

Danke! Ich habe vor zwei Wochen angefangen Joggen zu gehen, im Wald, auf teilweise sehr unebenen Wegen, wo ich auch öfters gestolpert bin... es kann gut sein, dass es da einen Zusammenhang gibt.

0

hallo aimee, deine Frage ist zwar schon einige Tage her. Wenn du bis jetzt abgewartet hast sowie deinen Fuß auch geschont hast und die Beschwerden jetzt noch vorhanden sind, dann würde ich an deiner Stelle doch einen Arzttermin vereinbaren. Gute Besserung

Es könnte auch eine Haglund Ferse sein. Dabei tritt ein Fersenschmerz im Bereich des Ansatzes der Achillessehne am Fersenbein auf. Ursache ist eine Veränderung an der Ansatzstelle der Achillessehne. Geh bitte damit zu einem Orthopäden oder Sportarzt.

http://www.fwiegleb.de/haglund.htm

Einen Fersensporn bekommst Du eher unter der Ferse, was Du beschreibst hört sich nach einer strapazierten Archillisferse an, gehe doch vorsorglich zum Arzt damit, denn die Schmerzen kommen in der Regel immer wieder. LG

Was möchtest Du wissen?