Schmerzen weg wenn Thrombus sich löst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Thrombose ist eine Venenentzündung. die Schmerzen kommen daher, weil das Blut nicht mehr problemlos durch die Vene kommt. Ein Thrombus ist ein Blutgerinnsel, das sich lösen kann und die Vene an engen Stellen verstopft. Mit dem Lösen des Thrombus ist die Venenentzündung nicht vorbei, denn er ist ja nur das Produkt und nicht die Ursache der Thrombose. Bei einem Venenverschluss schwellen deine Beine sehr an und wenn der Verschluss an Lunge oder Herz stattfindet, dann brauchst du schnelle Hilfe, um zu überleben. Gehe zum Arzt und lass dich untersuchen, was mit deinem Bein ist, kann nur ein Arzt feststellen.

Du hattest bestimmt keinen Thrombus, denn wenn der sich gelöst hätte, würdest du schon als Notfall im Krankenhaus liegen.

Zum Arzt gehen ist das beste was du tun kannst.

Das ist zwar kein Thrombus; aber bei GF wurde Dir schon geraten, zum Arzt zu gehen.

Was möchtest Du wissen?