Schmerzen und Kribbeln in der Hand - was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schau mal hier nach, das könnte von einer Muskelverspannung im Schulterblatt kommen, ich hatte das auch mal. Hast Du irgendwas gemacht, wo man viel nach vorne oben greifen mußte? Oder wenig, und das mit Belastung?

http://www.physiotherapie-aequilibrium.de/trigger.php, vermutlich
M. latissimus dorsi

Dann mußt Du suchen, wo das blaue Kreuz sitzt, und da irgendwo ist ein Knubbel, und den mußt Du bearbeiten. Die Haut wird vorsichtig verschoben gegenüber dem Gewebe, immer quer zum Muskelbauch, immer wieder. Dadurch splittest Du die feinen Fasern auf, so daß wieder mehr durchblutet wird und mehr Sauerstoff reinkommt, mehr Nährstoffe, und der Müll wird wieder ordnungsgemäß abtransportiert. Mach das mal 5 min lang, auch wenn es wehtut, immer wieder mal.

UNterstützend kannst Du genügend Magnesium zu Dir nehmen, das entspannt die Muskulatur. Keine Brause- oder Kautablette! Darin sind zu viele schädliche Stoffe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?