Schmerzen und Kälte im Fußgelenk bis in die Kniekehle?

1 Antwort

Hallo! Ich würde auf jeden Fall nochmal den Operateur kontaktieren. Denn das ist ja nicht normal, dass sollte er schon nochmal ansehen - und dich, sollte er nicht mehr selber weiter wissen, entsprechend weiter verweisen.

Allerdings sind es seit der Knie-OP ja erst 2 Monate her, vielleicht brauchst du auch noch etwas Geduld. Wenn dabei ein Nerv gereizt oder verletzt wurde, dann braucht dieser einige Zeit um sich zu erhohlen.

Alles Gute!

Den Operateur habe ich mehrfach auf das Problem angesprochen. Ergebnis: am Fuß haben wir nichts gemacht; da kann man nichts dran machen. Das Knie macht außer den normalen Schmerzen nach der Operation keine Probleme und ist sehr beweglich. Der Fuß ist das Problem.

0

schwindel,dauerschwindel,schwankschwindel,unwohlsein in bauch und brustberreich

hallo! seit geraumer zeit leide ich unter ständigem schwindel(alles dreht sich,zum teil schwankt es auch nach links),ich habe ein komisches gefühl in der brust und Magengegend und ständig geräuche im ohr(fieben und rauchen)sowie schmerze im nacken. ich war schon einige male im Krankenhaus wegen dieser Beschwerden weil ich dacht es geht gar nichts mehr und bekam dann hier und da mal Medikamente gegen Magenverstimmung. kleine Blutbilder wurden auch mittlerweil zum 3.mal gemacht.alle werte waren da in Ordnung. deer Orthopäde hatte sich meinen rücken angeschaut und meinte das die hws okay sein und nur von der lws ein mrt machen lassen wo ein bandscheibenvorfalle zu tage trat der nun mittels krankengym behandelt werden soll.auch alle herzuntersuchungen hatte ich durch(ekg,belastungs-ekg,langzeit-ekg,herz-echo)alles einwandfrei. mein Hausarzt will nun ein kopf mrt machen lassen,sagt aber gleich dazu das das nur im ausschlussverfahren geklärt werden klann(also die schwindelgeschichte),er geht nicht davon aus das im kopf was ist da ich sonst andere Beschwerden hätte die von aussen bereits sichtbar wären. meine frage ist ob jemand Erfahrung mit dem schwindelkram hat und was man am besten dagegen unternimmt ,denn es schränkt das Lebensgefühl stark ein,insbesondere beimn weggehen oder autofahren. es geht mir also um die Symptome:

  • dreh und schwankschwindel -unwohles gefühl in magen und brustbereich -Übelkeit

ich verzewifel an der geschichte.wer kennt sich damit aus,hat Erfahrung damit und kann mir tipps geben?

vielen dank randol

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?