Schmerzen oberhalb der Knie

1 Antwort

Hallo Kefert!

Mir hat mal ein Orthopäde gesagt, dass Schmerzen über den Knien ihre Ursache oft im Knie haben - z.B. eine beginnende Gelenkarthrose. Vielleicht brauchst du auch nur gute Einlagen, um wieder schmerzfrei laufen zu können. Mir haben die Jurtin-Einlagen optimal geholfen. Schau mal unter "jurtin.de" nach.

Was hilft bei Arthrose-Gelenkschmerzen?

Haben Sie Schmerzen in den durch Arthrose veränderten Gelenken? Dann sollten sie die Versorgung der Gelenke und Knorpel mit Nährstoffen unterstützen. Dazu eignet sich ganz besonders - aus eigenerErfahrung:  "Glucosamin PLUS 800 + Chondroitin von Doppelherz" Insbesondere die Kombination dieser beiden Wirkstoffe wirkt sich sehr positiv und schmerzstillend auf die Gelenke aus! Sie bekommen dieses Mittel in der Apotheke oder - meist günstiger - im Internet (z.B. Aponeo-Apotheke).

Ggf. noch günstiger für die Gelenke ist ein Mittel, das 4verschiedene, gelenkfördernde Substanzen enthält. Das "Gelenkpower4". Es ist aber auch sehr viel teurer. Informationen über die oben genannten Wirkstoffe sind aber hier gut erklärt! Hier ist die Info dazu zufinden

http://www.cenaverde.com/htmlexport/319.html

Als ebenfalls sehr wirksam hat sich die Osteopathie herausgestellt! Dadurch können die eingeschränkt beweglichen Gelenkkapseln ganz sanft (!!) gedehnt werden und verursachen dadurch viel weniger Schmerzen. Auch bekommen Sie dort geeignete Übungen für zu Hause gezeigt. Manche Gelenk-Operation kann so ganz vermieden oder zumindest weit hinaus geschoben werden!!

Alles Gute wünscht walesca

Schmerzen nach Knie-Op im Oberschenkel ?

Hallo, ich hatte nun am 10.05 eine Kniespielungsop gehabt und bin seit gestern wieder zuhause.

Der Doc sagte gestern morgen das es ein freier Gelenkskörper war und ich das Bein voll belasten darf, aber trotzdem noch ein etwas vorsichtig sein soll, daher humpel ich vorsichtshalber aber ein wenig an Krücken umher damit ich das Bein doch etwas entlasten kann, da ich halt auch kein Fliegengewicht bin.

Was mir nun aber seit der Op aufgefallen ist das ich so einen komischen Schmerz oberhalb des Knies bzw am anfang des Oberschenkel habe, wenn ich das Knie richtig anwinkeln möchte, oder auf den Oberschenkel leicht drücke, tut es im Oberschenkel richtig spannen und tut weh, zusätzlich tut es auch auf der Rückseite von Kniekehle/Oberschenkel ständig weh.

Nach der Op hatte ich auch eine Drainage im Knie gehabt, damit evtl noch vorhandene Flüssigkeit ablaufen kann, aber bis auf ein paar Tropfen im Schlauch war nix vorhanden, nach dem nun gestern morgen die Drainage gezogen wurde, wurde das Knie mit zwei Kompressen und Pflaster neu verbunden und ich soll bis montag auf dem operierten Knie den Thrombosestrumpf noch tragen, was ich auch ganz brav mache, obwohl er mich ziemlich stört.

Im Knie selber spür ich eigentlich gar keine Schmerzen, es zwickt und zwackt oder juckt nur hin und wieder mal.

Jetzt wollt ich mal fragen ob diese Schmerzen im Oberschenkel normal sind und was ich evtl dagegen tun kann ?

Am Montag hab ich erst wieder einen Termin bei dem Doc in seiner Praxis.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?