Schmerzen nach Sternotomie

1 Antwort

Hallo sonnenentzug,

hast du keine Schmerzmedikamente bekommen und einen Einnahmeplan? Außerdem solltest du eine Halbhohe Körperlagerung einnehmen,gut abgpolstert mit Kissen im Rücken und unter den Achseln und Armen zur Erleichterung der Atemmuskulatur.

Bitte nochmal Rücksprache halten mit deinem Arzt zwecks Schmerzmitteloptimierung.Ich gehe davon aus ,das du sowieso noch Termine hast zur Bilgebenden Nachuntersuchung (MRT;RÖ,CT),wenn nicht auch da nochmal nachschauen lassen,ob irgendwelche Veränderungen eingetreten sind.

Ansonsten dauert eine Sternumausheilung sehr lange.

Gute Besserung wünscht bobbys:)

vielen dank, doch habe ich alles bekommen,ist ja auch erst jetzt aufgetreten,muß montag sowieso zum fäden ziehen, dann muß meine ärztin mal schauen lieben gruß

0

Lungenfibrose

Hallo, bei meinen Vater wurde Lungenfibrose diagnostiziert. Es konnte keine Gewebeentnahme aus der Lunge durchgeführt werden, da sein Lungendruck zu hoch ist. Sonst könnte die Lunge verletzt werden. Nun wurde er aus dem Krankenhaus entlassen, er bekommt Kortison und zusätzlich Sauerstoff. Wer kennt sich damit aus? Wie sind die Lebenserwartungen?

Gruß Jackie

...zur Frage

Schmerzen nach Arthoskopie

Letzte Woche wurde eine Arthoskopie an meiner Hand durchgeführt. Bisher merke ich keine Besserung. Bin ich zu ungeduldig, also kann es sein, daß die Schmerzen weggehen oder müßte sich da "schon was getan" haben?

...zur Frage

Ich habe Schmerzen im Bereich des Blinddarms, obwohl ich keinen mehr habe, woran kann das liegen?

Seit ca. einen Tag habe ich Schmerzen dort, wo mein Blinddarm einst lag. Dieser wurde mir aber vor vier Jahren rausoperiert. Meine Mutter meint, es würde bald wieder vorbei gehen, jedoch habe ich trotzdem Angst, dass es etwas Schlimmes sein könnte. Ich bitte um Hilfe.

...zur Frage

Kann man was gegen Chronische Steißbein Schmerzen?

Mir wurde letztes Jahr im Oktober der Stuhl in der Schule weggezogen. Seit dem tut mir mein Steißbein weh, ich habe bald ein MRT. Es werden Chronische Steißbein Schmerzen vermutet, wenn das der Fall wäre kann man was dagegen machen?

Und Ich nehme seit 4 Tagen Ibrobrofen, der Arzt hat es mir empfehlen, es hilft allerdings nicht es tut immer noch weh, sollte ich es weiter nehmen, absetzen oder wieder zum Arzt oder zur Apotheke?

...zur Frage

Knieschmerzen mit nur 14 Jahren !!

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und habe seid einigen Monaten immer wieder schmerzen in meinen beiden Knien. Es ist so als würden meine Knien nich mehr so sein wie vor einem Jahr oder so. Vor genau 7 jahren hatte ich einen Autounfall mit meinem Onkel und dabei hatte ich ein Beinbruch erlitten. Nach der Operation war einige male mein rechtes Knie (an dem die Operation zu meinem Oberschenkelknochen durchgeführt wurde) etwas dick aber das ging auch schon einigen Tagen wieder weg. Bei einem Orthopäden war ich auch schon, nur leider konnte er nichts feststellen. Kann es sein dass die schmerzen an meinen beiden Knien etwas mit den Unfall vor 7 jahren zu tun haben kann oder ist es villeicht etwas anderes?

...zur Frage

Schmerzen im Handgelenk, zieht bis Ellenbogen, Rat?

Hey,

Ich hatte im März eine OP am rechten Handgelenk, wobei ein Ganglion auf dem Handrücken entfernt wurde. Nach der OP 4 Wochen Sportverbot, danach wieder langsam angefangen. Vor der OP hatte ich Schmerzen beim Beugen + Strecken sowie beim Abstützen. 2 Wochen nach der OP hatte ich noch Ruhe, danach hat es wieder mit den gleichen Problemen angefangen. Einen MRT Termin habe ich noch nicht, der steht noch aus.

Hätte jemand von euch einen Tipp für mich, was es sein kann? Fühle mich von den Ärzten etwas im Stich gelassen und aufgeschoben.

VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?